Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Deutlicher Anstieg bei Grippe- und RSV-Fällen in Thüringen

Die Grippe-Saison 2023/24 scheint zeitlich wieder im normalen Takt zu verlaufen. Seit Januar nehmen die Fälle zu. In der Saison zuvor hatte sie schon im November begonnen.
Grippe
Ein Mann liegt mit Taschentüchern, Teetasse, Nasenspray und Tabletten im Bett. © Philip Dulian/dpa

Akute Atemwegserkrankungen haben Ende Januar in Thüringen deutlich zugenommen. Bei bei Grippe und RSV (Respiratorisches Synzytial-Virus) wurden in der Woche bis 28. Januar die bislang höchsten wöchentlichen Fallzahlen seit Beginn der Erkältungssaison Anfang Oktober erfasst, wie das Thüringer Gesundheitsministerium am Freitag mitteilte. Gezählt wurden demnach 1054 Fälle von Influenza (Virusgrippe) - bei 2603 Fällen in dieser Saison insgesamt. Von 1047 RSV-Erkrankungen in dieser Saison entfielen allein 392 auf die aktuelle Meldewoche, hieß es unter Berufung auf Daten des Robert Koch-Instituts. Beide Erkrankungen treffen vor allem kleine Kinder.

Eine RSV-Infektion betrifft zumeist die oberen Atemwege, kann aber auch zur Lungenentzündung führen. Symptome sind Husten, Schnupfen und Fieber. Ähnlich sind die Symptome bei einer Virusgrippe, wobei sie in der Regel plötzlich beginnt. Die Krankheit kann tödlich sein, in Thüringen wurden in dieser Saison bislang zwei Todesfälle von über 60-Jährigen gemeldet.

Leichter Rückgang bei Corona-Infektionen

Die Zahl der erfassten Corona-Infektionen - 173 - war hingegen im Vergleich zur Woche leicht rückläufig. Erkrankt seien vor allem Menschen über 80 Jahre und Kinder bis 5 Jahre, so das Ministerium. Seit dem vergangenen Oktober wurden das Corona-Virus demnach bei 3780 Klinikpatienten festgestellt, wobei die durch das Virus ausgelöste Erkrankung Covid-19 bei 2326 Menschen Grund für den Krankenhausaufenthalt war.

Bei Atemwegserkrankungen ist von einer hohen Dunkelziffer auszugehen. Bei Grippe etwa verzichten viele Ärzte wegen der meist eindeutigen klinischen Symptome auf eine Labordiagnostik, diese Fälle tauchen dann nicht in der Statistik auf. Bei Corona-Infektionen werden in der Regel nur noch schwere Krankheitsverläufe gemeldet, meist im Zusammenhang mit einem Krankenhausaufenthalt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Liam Hemsworth
Tv & kino
Staffel 4 von «The Witcher» im Dreh - Ende nach Staffel 5
Nicole Kidman
Tv & kino
Meryl Streep übergibt Lebenswerk-Preis an Nicole Kidman
Heidi Klum
Tv & kino
Bei «Germany's Next Topmodel» lichten sich die Reihen
Mit besserem Scharnier und Top-Chip: Das soll das Xiaomi Mix Fold 4 bieten
Handy ratgeber & tests
Mit besserem Scharnier und Top-Chip: Das soll das Xiaomi Mix Fold 4 bieten
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern veröffentlicht neues KI-Modell
Android: Rufnummer unterdrücken – so telefonierst Du anonym
Das beste netz deutschlands
Android: Rufnummer unterdrücken – so telefonierst Du anonym
West Ham United - Bayer Leverkusen
Fußball news
Leverkusens Coach Alonso will noch länger unbesiegt bleiben
Pflanzen aus Supermarkt-Gemüse ziehen - geht das?
Wohnen
Pflanzen aus Supermarkt-Gemüse ziehen - geht das?