Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Studie: In Sachsen fehlen Zehntausende Sozialwohnungen

In Sachsen fehlen einer Studie zufolge Zehntausende Sozialwohnungen. Im Jahr 2022 habe es im Freistaat rund 12.500 Sozialwohnungen gegeben - benötigt würden allerdings rund 60.000. Das geht aus einer Berechnung hervor, die das Bündnis «Soziales Wohnen» am Dienstag in Berlin vorgestellt hat. Bundesweit fehlen demnach mehr als 910.000 Sozialwohnungen.
Sozialwohnungen in Deutschland
In einem Hochhaus sind einige Fenster beleuchtet. © Christophe Gateau/dpa

Die Zahl der Sozialwohnungen im Freistaat habe in den vergangen fünf Jahren nur leicht zugelegt. 2017 habe es 11.623 dieser Wohnungen gegeben, 2022 seien es 12.541 gewesen.

Die Studie kritisierte ein Ungleichgewicht zwischen der Förderung des Sozialwohnungsbaus und dem Geld, das bundesweit in die Unterkunftskosten für bedürftige Menschen gesteckt wird. Zuletzt seien jährlich nur rund 4 Milliarden Euro in den Sozialwohnungsbau geflossen. Die Unterkunftskosten hätten dagegen im vorigen Jahr die 20 Milliarden Euro überschritten. Dieses Verhältnis muss laut der Studie wieder ausgewogener werden.

Zum Bündnis «Soziales Wohnen» gehören Verbände wie der Mieterbund, die Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie und die IG BAU. Die Studie «Bauen und Wohnen 2024 in Deutschland» wurde vom Pestel-Institut in Hannover erstellt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Königin Camilla
People news
Queen Camilla ist neidisch auf Schirmherr Charles
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
Tv & kino
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
Apple
Internet news & surftipps
Apple: Ältere iPhones zu langsam für neue KI-Funktionen
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Vorschlag zu Minderungsrecht bei schlechtem Handynetz
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musks X schränkt Transparenz bei «Likes» ein
Jamal Musiala und Florian Wirtz
Fußball news
18 Jahre nach «Poldi» und «Schweini»: EM-Show mit «Wusiala»
Eine Gruppe stößt bei einer Feier an
Job & geld
Kein Unfallversicherungsschutz bei Sturz nach Betriebsfeier