Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Staatsschutz ermittelt zu gefälschten CDU-Wahlplakaten

Unbekannte haben in Leipzig gefälschte CDU-Wahlplakate in Umlauf gebracht. Dazu ermittelt nun der Staatsschutz, wie eine Polizeisprecherin auf dpa-Anfrage informierte. Die CDU habe fünf Wahlplakate gemeldet, die den ihren optisch nachempfunden sind. Darauf stehe «Leipzig. Unsicher. Machen.» und der Slogan «Mehr Kalifat wagen.»
Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. © Jens Büttner/dpa/Symbolbild

«Wir sind natürlich empört, dass sich hier jemand unserer Optik bedient, Fake News in die Welt setzt und uns in ein schlechtes Licht rückt», sagte Leipzigs CDU-Vorsitzender Andreas Nowak dem Internetportal «Tag24». Auch aus Chemnitz und Zwickau habe er Meldungen über falsche Plakate erhalten, die dort entdeckt wurden. Mitglieder und Wahlkampfhelfer seien informiert worden, um solche Fake-Plakate zu entfernen, sollten sie weitere sehen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Unwetter
Musik news
Unwetter erwartet - fallen Festivals ins Wasser?
Donald Sutherland
Tv & kino
Stars trauern um Donald Sutherland
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Quantencomputer
Internet news & surftipps
IQM eröffnet Quantenrechenzentrum in München
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
DFB-Training
Nationalmannschaft
Nagelsmanns Schweiz-Geheimnis: Döner und geschlossene Türen
Eine Frau sitzt in einem Park
Job & geld
Frugalismus: Sparen für den frühen Jobausstieg