Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach RB-Aus: Trainer Uzun wechselt nach Österreich

Neuer Job für den Aufstiegs-Trainer. Saban Uzun heuert nach dem Abschied von RB Leipzig in Österreich an.
Saban Uzun
Leipzigs Trainer Saban Uzun im Stadion. Uzuns Vertrag in Leipzig ist nach zwei Jahren nicht verlängert worden. © Hendrik Schmidt/dpa/Archivbild

Nach seinem Aus bei Frauenfußball-Bundesligist RB Leipzig hat Trainer Saban Uzun einen neuen Job. Der 37-Jährige wechselt nach Österreich zum Zweitligisten SV Lafnitz. Das teilte der Club am Mittwoch mit. Uzun unterschrieb einen Vertrag bis 2026. Lafnitz ist einen Spieltag vor dem Saison-Ende Zehnter.

Uzun hatte zwei Jahre in Leipzig gearbeitet und den Club in die Bundesliga sowie ins Halbfinale des DFB-Pokals geführt. Vor wenigen Wochen hatte RB mitgeteilt, den Vertrag mit Uzun nicht zu verlängern. Sein Nachfolger ist Jonas Stephan, der bisher die männliche U19 von Eintracht Braunschweig betreute.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Julia Wiedemann
People news
Soap-Star Wiedemann: Schauspielern ein Teil von Fußball
Musik-Mogul Quincy Jones
People news
Quincy Jones und Juliet Taylor erhalten Ehren-Oscars
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Hamster Kombat
Internet news & surftipps
Umstrittenes «Hamster-Spiel» geht viral im Iran
Apps aus dem Meta-Konzern
Internet news & surftipps
Verbraucherzentrale mahnt Meta wegen KI-Training ab
Screenshot von «Yellow Taxi Goes Vroom»
Das beste netz deutschlands
Videospiel: Im Aufziehtaxi auf großer Mission
Guardiola und Gündogan
Fußball news
Guardiola rühmt Gündogan: Einer der klügsten Spieler
Ein Mops während eines Spaziergangs
Tiere
So erleichtern Sie das Leben von Mops und Co.