Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ministerpräsident warnt CDU vor Koalitionen mit Grünen

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) warnt seine Partei vor weiteren Koalitionen mit den Grünen. «Unser Ziel muss eine Regierungsbildung ohne die Grünen sein», sagte Kretschmer der «Welt am Sonntag». Dies gelte sowohl in Sachsen als auch im Bund. «Die CDU muss das offen aussprechen, wir müssen da ganz klar sein.» In Sachsen regiert die CDU zusammen mit den Grünen und der SPD. Der Bundesregierung von Kanzler Olaf Scholz (SPD) warf Kretschmer vor, sich auf einem Irrweg zu befinden und von den Grünen treiben zu lassen.
Michael Kretschmer
Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident von Sachsen, spricht bei einer Veranstaltung im Bienenkorb in der Staatskanzlei. © Robert Michael/dpa

Der CDU-Bundesvorsitzende Friedrich Merz hatte sich dagegen Anfang des Jahres zur Möglichkeit einer schwarz-grünen Koalition auf Bundesebene geäußert. SPD und Grüne nannte er als mögliche Partner für den Fall, dass es für eine Koalition mit der FDP nicht reichen sollte. «Keine besonders verlockende Aussicht, aber eine regierungsfähige Mehrheit muss es geben», schrieb er in einer Mail an seine Anhänger im Februar.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Jerome Boateng
People news
Lenhardts Familie kritisiert Boateng-Auftritt vor Gericht
Jan Delay
People news
Jan Delay wurde erst spät Fan von Birkenstock-Sandalen
Peter Luisi
Internet news & surftipps
KI schreibt Drehbuch - Kino zeigt Film nicht
Pokémon GO: Evoli zu Feelinara, Folipurba & Co. entwickeln
Handy ratgeber & tests
Pokémon GO: Evoli zu Feelinara, Folipurba & Co. entwickeln
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Sieger
Fußball news
Spanien nach Gala im Achtelfinale – Italien enttäuscht
Leo-Look von Ganni
Mode & beauty
Leomuster liegt im Trend - so können Sie es kombinieren