Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ehemaliger Pechstein-Trainer Franke gestorben

Er formte Claudia Pechstein zu einer Weltklasse-Eisschnellläuferin. Jetzt ist Joachim Franke im Alter von 83 Jahren gestorben.
Joachim Franke
Joachim Franke, während des 1000 m Rennens der Damen. © Andreas Gebert/dpa/Archivbild

Der ehemalige Trainer von Eisschnellläuferin Claudia Pechstein, Joachim Franke, ist tot. Das bestätige der Präsident der Deutsche Eisschnelllauf- und Shorttrack-Gemeinschaft (DESG), Matthias Große, der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch unter Berufung auf Familienkreise. Franke starb demnach im Alter von 83 Jahren in einem Pflegeheim in Bernau bei Berlin. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung berichtet.

Franke startete seine Sportler-Laufbahn als Eishockeyspieler bei Dynamo Weißwasser. Mit der DDR-Auswahl gewann er 1966 EM-Bronze. 1973 begann der Sachse seine Karriere als Eisschnelllauftrainer und trainierte später unter anderem Pechstein.

Franke betreute die Berlinerin insgesamt 16 Jahre. Die heute 52-Jährige holte unter Franke fünf Olympiasiege und sechs Weltmeister-Titel.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Tarot – Tödliche Prophezeiung streamen: Wann kommt der Horrorfilm ins Heimkino?
Tv & kino
Tarot – Tödliche Prophezeiung streamen: Wann kommt der Horrorfilm ins Heimkino?
Sara Nuru
People news
«GNTM»-Siegerin Sara Nuru wieder schwanger
Ein Mann tippt auf einem Google Pixel 6
Das beste netz deutschlands
Googles «Mein Gerät finden»: So funktioniert der Service
Die CallYa-Tarife von Vodafone: Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis bei den Prepaid-Angeboten
Das beste netz deutschlands
Die CallYa-Tarife von Vodafone: Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis bei den Prepaid-Angeboten
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Handy ratgeber & tests
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Verletzte und Nachzügler: Nagelsmann mit 15 Spielern
Stauprognose - dichter Verkehr
Reise
Weiterhin viele Urlauber auf vollen Straßen unterwegs