Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Dreyer: SPD stimmt einstimmig für Schweitzer als Nachfolger

Dreyer sieht in dem Pfälzer den perfekten Nachfolger. Der betont, das einstimmige Votum der sozialdemokratischen Fraktion habe ihm Kraft gegeben.
Malu Dreyer
Malu Dreyer (SPD), Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, und ihr designierter Nachfolger Alexander Schweitzer (SPD), bisheriger Minister für Arbeit und Soziales, Transformation und Digitalisierung, nehmen in der Staatskanzlei an einer Pressekonferenz teil. © Arne Dedert/dpa

Die rheinland-pfälzische SPD-Fraktion hat sich einstimmig für Alexander Schweitzer als Nachfolger von Malu Dreyer an der Spitze der Landesregierung ausgesprochen. Das sagte Dreyer bei der Verkündung ihres eigenen Rücktritts am Mittwoch in Mainz. Sie sei sich sicher, ihr Amt in die besten Hände zu geben. Schweitzer sei der richtige Mann in diesem Moment.

Die SPD im Land setze weiter auf eine Doppelspitze, sagte Dreyer. Während sie 2013 die erste Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz geworden sei, werde Sabine Bätzing-Lichtenthäler künftig die erste Landeschefin der SPD Rheinland-Pfalz als Nachfolgerin von Roger Lewentz sein. SPD-Fraktionschefin im Mainzer Landtag soll Bätzing-Lichtenthäler aber bleiben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Hugh Jackman
People news
Warum Hugh Jackman für neuen Film täglich 6.000 Kalorien aß
Lisa Müller
People news
Lisa Müller spricht über beleidigende Körper-Kommentare
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Michael van Gerwen
Sport news
Pause für van Gerwen: Darts-Star lässt sich Kiefer brechen
Der Saimaa-See
Reise
Finnland für Feinschmecker: Genuss am unendlichen See