Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Die Woche beginnt bewölkt und regnerisch

Weder eine Rückkehr des Winters, noch einen Anfang des Frühlings sagen die Meteorologen für den Beginn der neuen Woche vorher. Auf jeden Fall macht sich die Sonne rar.
Wolkenwetter
Die Sonne kommt hinter Regenwolken hervor. © Annette Riedl/dpa/Symbolbild

Mit dichten Wolken und Tageshöchsttemperaturen bis zu elf Grad beginnt die neue Woche in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Am Montag bringt Tief «Yue» auf dem Weg von der Biskaya ins Mittelmeer auch noch zeitweise Regen mit, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Sonntag vorhersagte. In der Nacht zum Dienstag regnet es noch vereinzelt, die Temperaturen sinken nicht ganz auf den Gefrierpunkt. Eine Rückkehr des Winters sei nicht in Sicht - richtig frühlingshaftes Wetter aber auch noch nicht, sagte Meteorologe Simon Trippler.

Am Dienstag sind die Wolken nicht mehr ganz so dicht und es bleibt weitgehend trocken. Die Temperaturen klettern erneut auf sechs bis elf Grad. In der Nacht zum Mittwoch wird es wieder etwas kälter, in den Hochlagen der Eifel droht bei bis zu minus zwei Grad Glättegefahr. Am Mittwoch lockert sich die Wolkendecke im Laufe des Tages auf, die Temperaturen bleiben unverändert und es regnet nicht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Emma Thompson
People news
Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
Hesham Hamra
Musik news
Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
Isabel Allende
Kultur
Isabel Allende und die verletzten Kinderseelen
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen