Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bergung nach Havarie in Schleuse läuft

Nach einem Unfall in der Moselschleuse Lehmen hat die Bergung des havarierten Schubverbandes begonnen. Ein erster Bergungsversuch war am Freitag gescheitert.
Frachtschiff auf der Mosel
Ein Frachtschiff fährt auf der Mosel in die Schleuse Lehmen ein. © Thomas Frey/dpa

An der Moselschleuse in Lehmen (Landkreis Mayen-Koblenz) hat am Samstag die Bergung eines havarierten Schiffes begonnen. Dort war es am Freitag aus bislang ungeklärter Ursache zum Unfall eines Schubverbandes gekommen. Wie lange die Bergung andauern würde, war am Samstagnachmittag zunächst unklar, sagte ein Sprecher. Aufgrund des derzeit hohen Pegelstandes gebe es vor Ort eine starke Strömung, was die Bergung des mit Kohle beladenen Schiffes erschwere.

Für die Bergung wurden eigens aus den Niederlanden Schlepptrossen beschafft, sagte der Sprecher. Am Freitag war ein Bergungsversuch aufgrund der starken Strömung sowie der schweren Beladung misslungen. Seit der Havarie ist die Durchfahrt an der Schleuse blockiert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
24 Stunden Joko und Klaas
Tv & kino
Joko und Klaas waren ein Tag ProSieben
Manta Manta
Tv & kino
Prozess um «Manta Manta - Zwoter Teil»
André Eisermann
People news
Schauspieler Eisermann: Cannabis-Debatte ist überzogen
Microsoft
Internet news & surftipps
Microsoft: KI reif für industrielle Produktionsprozesse
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Xabi Alonso
Fußball news
Meister Leverkusen und das Glück der späten Tore
Mann mit Kleinkind
Familie
Kindergeldantrag abgelehnt? Das können Eltern tun