Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wüst fordert Beteiligung des Bundes an Altschulden-Lösung

Der Altschuldenberg der NRW-Kommunen ist erdrückend. Die Landesregierung will das Problem jetzt angehen - allerdings fehlt noch eine entscheidende Zusage.
Kabinettssitzung von Sachsen und Nordrhein-Westfalen
Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. © Jan Woitas/dpa

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) drängt nach dem Altschulden-Vorschlag der Landesregierung auf eine Beteiligung des Bundes. «Das ist zugesagt», sagte Wüst am Donnerstag vor Journalisten in Düsseldorf. Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) habe zu der Altschuldenregelung für Kommunen Eckpunkte aufgestellt, die NRW als Grundlage für Detailgespräche voll akzeptiere. «Und deswegen erwarte ich einfach, dass der Bund mitmacht», so der Landeschef.

Die NRW-Regierung möchte in den nächsten 30 Jahren hoch verschuldete Kommunen mit insgesamt 7,5 Milliarden Euro aus Landesmitteln entlasten. Ab 2025 will sie dafür jährlich 250 Millionen Euro im Haushalt einplanen. Der Bund soll dem Vorschlag zufolge dieselbe Summe zuschießen, so dass die Kommunen jährlich eine halbe Milliarde Euro erhalten. In ihrem Koalitionsvertrag hatte die Ampel den Kommunen Hilfe bei der Lösung der Altschuldenproblematik zugesagt.

«Wichtige Leute aus der Ampel» hätten zu dem jüngsten Altschulden-Vorschlag aus NRW gratuliert, sagte Wüst. Dafür sei er dankbar. Von der Bundesregierung aber liege noch keine offizielle Reaktion vor, noch nicht einmal eine «irgendwie signifikant inoffizielle Reaktion».

NRW beginne mit der Entschuldung der Kommunen durch die erste Viertelmilliarde in einem Jahr, wo das Land finanziell unter Druck stehe, so Wüst. Selbstkritisch räumte Wüst dabei ein, dass die seit 2017 in NRW regierende CDU auch schon früher damit hätte anfangen können, als die Finanzlage noch besser war. Der Knoten müsse aber jetzt durchgeschlagen werden. Die Kommunen hätten sich aus eigener Kraft in Milliardenhöhe in den vergangenen Jahren entschuldet, aber es seien noch rund zwei Drittel des Weges zu gehen.

Nach Angaben des NRW-Kommunalministeriums lag der vorläufige Wert der kommunalen Liquiditätskredite in NRW Ende 2023 insgesamt bei fast 21 Milliarden Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wolfgang Flatz und Johann König
Kultur
Künstler Wolfgang Flatz heilt eine Jugendsünde
Sharon und Ozzy Osbourne
People news
Ozzy und Sharon Osbourne: Wurden schon öfter bestohlen
Bregenzer Festspiele - «Der Freischütz»
Kultur
Bregenzer Festspiele starten mit Webers «Der Freischütz»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Start-up DeepL führt neues KI-Modell für Übersetzungen ein
Tiktok
Internet news & surftipps
Regeln für Tech-Giganten: Tiktok verliert vor EU-Gericht
Vodafone Handy- und Tablet-Versicherung: Weltweit abgesichert bei Schäden & Diebstahl
Das beste netz deutschlands
Vodafone Handy- und Tablet-Versicherung: Weltweit abgesichert bei Schäden & Diebstahl
Nikola Portner
Sport news
Nachspiel für Portner: Nada zieht wegen Freispruchs vor Cas
Internationale Währungen
Job & geld
Geldautomat im Ausland: Euro oder Landeswährung?