Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Prozess gegen mutmaßlichen Spion startet

Ein Hauptmann der Bundeswehr soll sich Russland als Agent angeboten haben. Am kommenden Montag steht er in Düsseldorf vor Gericht.
Oberlandesgericht Düsseldorf
Eingang zum Oberlandesgericht Düsseldorf. © Marius Becker/dpa

Bereits am kommenden Montag muss sich ein deutscher Berufssoldat als mutmaßlicher Spion Russlands vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht verantworten. Das hat eine Gerichtssprecherin am Mittwoch mitgeteilt. Die Bundesanwaltschaft hatte im März gegen den Mann Anklage wegen geheimdienstlicher Agententätigkeit erhoben.

Der Soldat im Rang eines Hauptmanns soll aus eigenem Antrieb Informationen angeboten und geliefert haben. Der Angeklagte habe beim Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) in Koblenz als Sachbearbeiter gearbeitet, hieß es. Das Bundesamt ist zuständig für die Ausstattung der Bundeswehr. Dabei geht es auch um die Entwicklung, Erprobung und Beschaffung von Wehrtechnik.

Ab Mai 2023 soll der Mann mehrfach dem Russischen Generalkonsulat in Bonn und der Russischen Botschaft in Berlin eine Zusammenarbeit angeboten und dabei auch schon Informationen weitergegeben haben. Hinweise, dass er dafür im Gegenzug Geld erhalten habe, gebe es nicht.

Beamte des Bundeskriminalamtes hatten den Hauptmann am 9. August in Koblenz festgenommen. Seitdem ist er in Untersuchungshaft. Damals hatten Einsatzkräfte die Wohnung und den Arbeitsplatz des Beschuldigten durchsucht. Der Senat unter Vorsitz von Richter Lars Bachler hat für den Prozess bis 24. Juni sieben Verhandlungstage angesetzt.

Die Ermittlungen seien in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für den Militärischen Abschirmdienst (MAD) und dem Bundesamt für Verfassungsschutz geführt, hatte die Bundesanwaltschaft damals mitgeteilt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Robert De Niro
People news
«Clown»: Robert De Niro kritisiert erneut Trump
Moritz Bleibtreu und Saskia de Tschaschell
People news
Bleibtreu noch einmal Vater? «Kann mir das vorstellen»
Millie Bobby Brown & Jake Bongiovi
People news
Bon Jovi: Sohn Jake und Millie Bobby Brown haben geheiratet
Pokémon GO – Route erstellen: Mateos Geschenketausch, Zygarde-Zellen finden & mehr
Handy ratgeber & tests
Pokémon GO – Route erstellen: Mateos Geschenketausch, Zygarde-Zellen finden & mehr
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Rechnungshof: EU kann bei KI-Investitionen nicht mithalten
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Handy ratgeber & tests
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Robert Andrich und Jonathan Tah
Fußball news
Drei Meister und der Kapitän: Nagelsmanns Kader füllt sich
Olympia-Park in München
Reise
München im Steckbrief: Reisetipps zur Fußball-EM