Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

NRW-Innenminister: Angriff an Gymnasium geschah mit Messer

Der Angriff auf mehrere Schüler an einem Wuppertaler Gymnasium ist nach Angaben von Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul mutmaßlich mit einem Messer ausgeführt worden. Das teilte der CDU-Politiker am Donnerstag im Innenausschuss des Düsseldorfer Landtags mit. Mindestens zwei Schüler seien damit schwer verletzt worden. Auch der mutmaßliche Täter sei schwer verletzt. Unter Vorbehalt sei ihm mündlich berichtet worden, dass sich der 17-Jährige die Verletzungen selbst zugefügt habe.
Einsatz in Wuppertal
Beamte eines SEK sind in voller Ausrüstung an der Schule im Einsatz. © Christoph Reichwein/dpa

Zu dem Angriff war es am Donnerstagvormittag an einem zentral in Wuppertal gelegenen Gymnasium gekommen. Die Polizei teilte mit, dass insgesamt vier Schüler von einem mutmaßlichen Angreifer verletzt worden seien.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
Joko und Klaas kapern den kompletten ProSieben-Sonntag
ProSiebenSat.1
Tv & kino
ProSiebenSat.1 erweitert Joyn auf die Schweiz
Zach Braff
Tv & kino
«Scrubs»-Stars posten gemeinsames Foto
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Galaxy A55 5G vs. Galaxy S23 FE: Hier sparst Du an den richtigen Stellen
Handy ratgeber & tests
Galaxy A55 5G vs. Galaxy S23 FE: Hier sparst Du an den richtigen Stellen
Nikola Portner
Sport news
Staatsanwaltschaft: Durchsuchung bei Portner
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?