Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

NRW-Binnenschiffe haben 2023 weniger Güter umgeschlagen

Im Jahr 2023 sind in den Binnenhäfen erneut weniger Güter umgeschlagen worden als im Vorjahr. So seien insgesamt 98 Millionen Tonnen umgeschlagen worden - das sind sechs Prozent weniger als im Jahr 2022, wie das Statistische Landesamt IT.NRW am Donnerstag mitteilte. Damit habe sich die rückläufige Entwicklung in der NRW-Binnenschifffahrt weiter fortgesetzt. Besonders stark brach der Containerumschlag ein: Hier verzeichneten die Binnenhäfen 2023 ein Minus von 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
Schifffahrt auf dem Rhein
Ein Frachtschiff fährt auf dem nur wenig Wasser führenden Rhein bei Bad Honnef. © Henning Kaiser/dpa/Archivbild

Für den Rückgang bei der Binnenschifffahrt insgesamt dürften auch die niedrigen Wasserstände in den Monaten Juli und Oktober eine Rolle gespielt haben. In der Zeit des Niedrigwassers war die durchschnittliche Beladung der Schiffe demnach am geringsten, wobei gleichzeitig mehr Schiffe unterwegs gewesen sind.

Die bedeutsamste Wasserstraße in NRW ist der Rhein, dreiviertel der beförderten Güter wurden an Häfen an dieser Wasserstraße umgeschlagen. Auf dem zweiten Platz rangierte 2023 das Westdeutsche Kanalnetz mit seinen Häfen mit einem Anteil von 22,4 Prozent. Die NRW-Häfen am Mittellandkanal und im Wesergebiet spielen eine untergeordnete Rolle.

Am häufigsten wurden in NRW mit 28,9 Millionen Tonnen Erze, Steine und Erden umgeschlagen. Anders als bei den folgenden Gütergruppen gab es hier ein leichtes Plus von 0,7 Prozent. Es folgten 19,5 Millionen Tonnen Kokerei- und Mineralölerzeugnisse (-7,2 Prozent) sowie 13 Millionen Tonnen Kohle, rohes Erdöl und Erdgas (-17 Prozent). Mit 10,1 Millionen Tonnen chemischer Erzeugnisse (-8 Prozent) setzt auch die Chemie-Industrie auf die Binnenschifffahrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
König Frederik X.
People news
Dänemarks König Frederik feiert ersten Geburtstag als König
77. Filmfestspiele von Cannes
Tv & kino
Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
Bayer Leverkusen
Fußball news
Neues Image: Bayer will Bayern auf Dauer Paroli bieten
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten