Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kohlenmonoxid in Wohnung: Drei Bewohner im Krankenhaus

Ein medizinischer Notfall in Dortmund hat sich schnell als Kohlenmonoxid-Vergiftung herausgestellt - dank der Warnmelder der Rettungskräfte.
Feuerwehr bei Einsatz
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Feuerwehrwagen. © Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Durch Kohlenmonoxid in einer Wohnung in Dortmund sind in der Nacht zu Dienstag drei Menschen verletzt worden. Der Rettungswagen sei wegen eines medizinischen Notfalls gerufen worden, teilte die Feuerwehr Dortmund mit. Jedoch haben die Gaswarnmelder der Rettungskräfte bei Betreten der Wohnung Alarm geschlagen. In der Wohnung sei eine stark erhöhte Konzentration des geruchlosen Gases festgestellt worden.

Alle Bewohner des viergeschossigen Wohnhauses seien ins Freie gebracht und medizinisch untersucht worden. Die drei erwachsenen Bewohner der Wohnung im Erdgeschoss kamen zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus. Das Haus wurde gelüftet, die übrigen Bewohner konnten zurückkehren.

Die Ursache der hohen Konzentration von Kohlenmonoxid in der Wohnung wurde nicht gefunden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Vincent Kompany
Fußball news
Bericht: Kompany wird neuer Bayern-Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten