Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kessler zu Derby-Krawall: Einflussnahme «brutal schwierig»

Schon einen Tag vor dem Rheinderby zwischen Mönchengladbach und Köln sorgen Fans für Negativschlagzeilen. Kölns Leiter Lizenzfußball kündigt Konsequenzen an - sieht aber auch ein Problem.
Polizisten am Borussia-Park
Drei Polizisten gehen über den Stadionvorplatz. © David Inderlied/dpa

Kölns Thomas Kessler sieht kaum Möglichkeiten für seinen Verein, gewaltsame Aufeinandertreffen rivalisierender Fußball-Fans wie vor dem rheinischen Derby bei Borussia Mönchengladbach zu verhindern. «Das ist für uns natürlich brutal schwierig, da einen Abend vorher in irgendeiner Weise Einfluss drauf zu nehmen», sagte der Leiter Lizenzfußball des Bundesligisten 1. FC Köln am Mittwoch.

Am Abend vor dem Spiel am vergangenen Samstag hatte es am Gladbacher Borussia-Park einen großen Polizeieinsatz gegeben. Dabei wurden laut Polizei zwei Beamte und eine Beamtin verletzt. 131 Kölner und 74 Mönchengladbacher «Problemfans» waren in Gewahrsam genommen worden.

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hatte anschließend die Clubs zu konsequentem Handeln gegen Krawallmacher aufgefordert und unter anderem gesagt: «Wir brauchen auch die Vereine. Die müssen dafür sorgen, dass solche Typen gar nicht erst in die Stadien reinkommen.»

Kessler sagte nun: «Was wir von Vereinsseite sagen können: Das sind Bilder, die will keiner haben. Das sind Aktionen, die will keiner haben.» Der 38-Jährige sagte zudem: «Intern arbeiten wir das Thema natürlich auf. Dafür haben wir viele gute Mitarbeiter, die sich mit dem Thema intern auseinandersetzen. Da wird es sicherlich auch noch Konsequenzen geben.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
München
Musik news
Vertragsverlängerung für Münchner Opernchefs
Paris
Kultur
Petition gegen Schließung von Centre Pompidou ab 2025
Harlan Coben: Die Reihenfolge der Serien, Filme und Bücher
Tv & kino
Harlan Coben: Die Reihenfolge der Serien, Filme und Bücher
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Manuel Neuer
Nationalmannschaft
Neuer und seine «krassen Aktionen» - EM als Schlusspunkt?
Badegast im Gegenlicht der Sonne
Gesundheit
Umfrage: Sonnenschutz? Nur im Urlaub