Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Großbrand in Herten unter Kontrolle: Nachlöscharbeiten

Der Großbrand in der Halle eines Autozubehör-Unternehmens in Herten ist unter Kontrolle. Das Feuer sei eingedämmt und breite sich nicht weiter aus, teilte die Stadt am Donnerstagabend mit. Nachlöscharbeiten würden aber vermutlich bis in den frühen Freitagmorgen dauern.
Großbrand in Herten - Rauchsäule über der Stadt
Eine Rauchsäule steigt bei einem Brand in den Himmel. © Justin Brosch/dpa

Der Brand war gegen 10.00 Uhr aus noch unbekannten Gründen ausgebrochen. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Weitere Verletzte gab es nach ersten Erkenntnissen nicht, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte.

Eine schwarze Rauchwolke hatte während des Feuers weit sichtbar über Herten und Teilen von Recklinghausen gestanden. Weil eine Gesundheitsgefahr durch den Brandrauch nicht ausgeschlossen werden konnte, hatte die Feuerwehr die Bevölkerung über die Warn-App Nina gewarnt. Vorsorglich sollten die Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten. Erste Luftmessungen hätten aber keine gefährlichen Ergebnisse ergeben. Am frühen Abend wurden die Messungen eingestellt.

Neben der Feuerwehr Herten waren Feuerwehrkräfte aus Marl, Recklinghausen und anderen kreisangehörigen Städten im Einsatz. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Regisseur Jon M. Chu
Kultur
«Crazy Rich»-Filmhit kommt als Musical auf die Bühne
Protestaktion bei der Kunstbiennale
Kultur
Anti-Israel-Protest bei Kunstbiennale in Venedig
Travis Kelce
People news
Football-Star Travis Kelce wird Quizshow-Moderator
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Bayern München - FC Arsenal
Champions league
Fünfter Startplatz: Bundesliga baut Vorsprung aus
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?