Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gladbach-Vize Bonhof schließt Reus-Rückkehr aus

Die Idee klingt naheliegend: Falls Marco Reus in Dortmund keinen neuen Vertrag erhält, könnte er nach Mönchengladbach zurückkehren. Nun äußert sich Gladbach-Vize Rainer Bonhof.
Marco Reus
Dortmunds Marco Reus läuft sich warm. © Rolf Vennenbernd/dpa

Borussia Mönchengladbach hat laut eigener Aussage kein Interesse an einer Rückholaktion des 48-maligen Nationalspielers Marco Reus. Vize-Präsident Rainer Bonhof schloss einen Transfer des 34 Jahre alten Ex-Kapitäns von Borussia Dortmund mit Verweis auf die neue Jugend-Philosophie seines Clubs am Sonntag aus.

«Ich habe Hochachtung vor Marco, sportlich wie menschlich», sagte der Weltmeister von 1974 in der Sendung «Bild Sport» bei Welt TV: «Wir würden dann aber unseren neu eingeschlagenen Weg wieder verlassen. Wir sollten unserer Linie treu bleiben.»

Reus, in Dortmund geboren und der Jugend des BVB groß geworden, war 2012 nach drei Jahren in Gladbach für 17 Millionen Euro zu seinem Heimatclub zurückgekehrt und spielt seitdem durchgängig für Dortmund. Sein Vertrag läuft am Saisonende aus, eine Verlängerung ist offen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ghost
Musik news
Konzertfilm über Ghost für kurze Zeit in den Kinos
Wien
Kultur
Theaterdirektor Klingenberg 95-jährig gestorben
Karate Kid wird 40: Diese spannenden Theorien gibt es zum Kult-Film
Tv & kino
Karate Kid wird 40: Diese spannenden Theorien gibt es zum Kult-Film
Google Podcast
Das beste netz deutschlands
Aus für Google Podcasts: So übertragen Sie ihre Abos
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Handy ratgeber & tests
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Surface Pro 11 vs. iPad Pro 2024: Welches High-End-Tablet eignet sich für Dich?
Handy ratgeber & tests
Surface Pro 11 vs. iPad Pro 2024: Welches High-End-Tablet eignet sich für Dich?
DFB-Training
Nationalmannschaft
Nagelsmann vor Ungarn: Handbremse ziehen bringt nichts
Ein Einbrecher verschafft sich Zutritt zu einer Wohnung
Wohnen
Urlaubszeit: Rollläden besser oben der unten lassen?