Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Berüchtigter Pannen-Blitzer auf der A3 wird abgebaut

Der berüchtigte Pannen-Blitzer an der Autobahn 3 bei Köln soll abgebaut werden. Das geht aus einer Mitteilung der Kölner Stadtverwaltung an den Rat hervor. Die Radaranlage am Heumarer Dreieck war bundesweit zu zweifelhafter Berühmtheit gelangt, weil sie 2016 hunderttausende Autofahrer zu Unrecht geblitzt hatte. Durch die Bußgelder hatte die Stadt Köln rund elf Millionen Euro eingenommen.
Knöllchen-Panne in Köln
Autos fahren auf der Autobahn 3 an einer Blitzeranlage vorbei. © Marius Becker/dpa/Archivbild

Nach einigem Hin und Her hatte der Stadtrat damals einem «freiwilligen Ausgleichsprogramm» zugestimmt, sodass fälschlicherweise geblitzte Fahrer eine Rückzahlung ihrer Knöllchen beantragen konnten. Wer Punkte oder ein Fahrverbot erhalten hatte, konnte ein sogenanntes Gnadengesuch bei der Bezirksregierung stellen.

Ursache für die als Blitzer-Posse bekannt gewordene Panne war ein nicht richtig ausgeschildertes Tempolimit. An der Stelle hatte die Stadt als Betreiberin der Anlage auf Anweisung der Bezirksregierung neun Monate lang Autofahrer ab Tempo 60 geblitzt. Weil ein entsprechendes Schild fehlte, war dort aber tatsächlich Tempo 80 erlaubt.

Jetzt will die Stadt die Anlage bis Ende Juni entfernen und beruft sich dabei auf ein Schreiben der Autobahn GmbH des Bundes. Demnach habe eine Sonderunfallkommission festgestellt, dass «die sachliche Notwendigkeit» für eine Radaranlage nicht mehr vorhanden sei, weil es an der Stelle keine Häufung von Unfällen mehr gebe.

Rund 2,4 Millionen Geschwindigkeitsverstöße habe der Blitzer in seiner 19-jährigen Betriebsdauer festgestellt. Zuvor hatte der «Kölner Stadt-Anzeiger» berichtet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Heidi Klum
Tv & kino
«GNTM»: Heidis Schützlinge stehen nackt im Regen
68. Eurovision Song Contest - Vor dem 2. Halbfinale
Musik news
Umstrittener ESC stößt 2024 auf starkes Interesse
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
Huawei-Logo
Internet news & surftipps
Offenbar Einigung zu chinesischen Komponenten in 5G-Netz
Ein Smartphone wird aufgeladen
Das beste netz deutschlands
Akku leer? So laden Sie ihr Smartphone besser auf
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Das beste netz deutschlands
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Schweden - Finnland
Sport news
WM-Gastgeber Tschechien und Schweden erreichen Halbfinale
Beachwear 2024 - Badeanzug von &Other Stories
Mode & beauty
Das sind die aktuellen Trends in der Bademode