Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wolfsburgerinnen nach Sieg zurück an Spitze der Bundesliga

In Essen tun sich die Spielerinnen des VfL Wolfsburg lange schwer. Doch sie beweisen ihre Qualität, drehen einen Rückstand und stehen in der Bundesliga wieder vor den Bayern.
Alexandra Popp und Marina Hegering vom VfL Wolfsburg
Wolfsburgs Alexandra Popp (r) und Marina Hegering am Spielfeld. © Angelika Warmuth/dpa/Archivbild

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben die Tabellenführung in der Bundesliga zurückerobert. Das Team von Trainer Tommy Stroot drehte zum Abschluss der Hinrunde am Montagabend einen Rückstand in ein 3:1 (0:0) bei der SGS Essen. Vor 3842 Zuschauerinnen und Zuschauern im Stadion an der Hafenstraße trafen die ehemalige Essenerin Vivien Endemann (56. Minute), Marina Hegering (66.) und Ewa Pajor (69.) für den VfL, Lilli Purtscheller (51.) war zuvor für die Gastgeberinnen erfolgreich gewesen.

Die Wolfsburgerinnen hatten mit der schlechten Platzqualität ihre Probleme, spielten jedoch dominant auf. Essen konzentrierte sich auf das Verteidigen und setzte auf Konter. Purtscheller nutzte einen solchen zur überraschenden Führung, Endemann antwortete wenig später. Hegering setzte unbedrängt einen Vollspannschuss aus 25 Metern in den rechten Winkel, Pajor erhöhte auf 3:1.

In der Tabelle liegt der VfL wieder einen Punkt vor dem FC Bayern München. Die Titelverteidigerinnen hatten am Samstag zum Jahresauftakt der Liga die TSG Hoffenheim mit 1:0 bezwungen. In der Meisterschaft läuft weiter alles auf einen neuerlichen Zweikampf zwischen Wolfsburg und München hinaus: Zum Duell zwischen den beiden Spitzenteams kommt es am 17. Spieltag (22. bis 25. März) in Wolfsburg.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
König Charles beruft Kate in exklusiven Orden
Düsseldorf
People news
Campino hält Vorlesung über den «Lärm aus dem Internet»
Stratford-upon-Avon
Kultur
Was man von Shakespeare heute noch lernen kann
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Gemeinsam Musik hören: Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Ralf Rangnick
Fußball news
Rangnick immer mehr im Bayern-Fokus - Emery kommt nicht
Kranker Hund
Tiere
Tierrecht: Darf ich meinen kranken Hund zurückgeben?