Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Terzic hofft auf Schwung bei Endspiel-Held Haller

Nach dem Fußball-Märchen beim Afrika-Cup nimmt Sébastien Haller einen neuen Anlauf beim BVB. Das Erfolgserlebnis könnte dem Ivorer helfen, den verlorenen Stammplatz zurückzuerobern.
Sébastien Haller
Sebastien Haller von der Elfenbeinküste jubelt nach seinem Führungstreffer. © Sunday Alamba/AP/dpa

BVB-Angreifer Sébastien Haller soll nach seinem Triumph beim Afrika-Cup auch in der Bundesliga zurück zu alter Form finden. «Wir wissen alle, dass er eine extrem schwierige Phase hinter sich hat. Nun ist er der gefeierte Held. Wir hoffen, dass er den Schwung mitnimmt und uns hilft, erfolgreich Fußball zu spielen», sagte der Dortmunder Fußball-Lehrer Edin Terzic vor dem Bundesliga-Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim VfL Wolfsburg.

Bei Haller war im Sommer 2022 kurz nach seinem Wechsel von Ajax Amsterdam nach Dortmund Hodenkrebs diagnostiziert worden. Den Stammplatz beim BVB hat er verloren. Beim Kontinentalturnier schoss der 29-Jährige die Elfenbeinküste sowohl im Halbfinale als auch im Endspiel zum Sieg. Er könnte laut Terzic schon für das Spiel in Wolfsburg zum Kader gehören: «Nach einem Medizincheck und Gespräch entscheiden wir, ob er mitfährt. Das sieht eigentlich ganz gut aus.»

Dagegen muss der BVB auf Angreifer Karim Adeyemi verzichten, dessen Einsatz aufgrund einer Muskelblessur auch für das Achtelfinal-Hinspiel am Dienstag bei der PSV Eindhoven fraglich ist. Außenverteidiger Ramy Bensebaini kehrte erst am Donnerstag ins Teamtraining zurück. Weiterhin keine Option für die Partie ist der ehemalige Wolfsburger Felix Nmecha, der seit Monaten wegen einer Hüftverletzung ausfällt. «Er bewegt sich immer besser in der Reha. Aber es wird noch ein paar Tage dauern, vielleicht auch noch Wochen», sagte Terzic.

Nach zuletzt 13 Punkten mit 13:1-Toren in fünf Spielen liegt die Borussia in der Bundesliga-Jahrestabelle 2024 auf Rang eins - sogar noch vor den bestaunten Bayern-Bezwingern aus Leverkusen. Terzic hofft auf die Fortsetzung des Höhenflugs: «Wir haben uns mal wieder in eine Situation gebracht, in der wir darauf angewiesen sind, eine gute Rückrunde zu spielen. Wir wissen, dass ganz viel in uns steckt.»

Obwohl Wolfsburg erstmals unter Trainer Niko Kovac zuletzt in sechs Bundesliga-Spielen sieglos blieb, sprach Terzic eine Warnung aus und lobte den in die Kritik geratenen VfL-Coach: «Die Wolfsburger haben keine leichte Phase, aber eine gute Mannschaft. Ich finde, Niko macht einen richtig guten Job. Es ist extrem schwierig, gegen sie zu gewinnen.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Anne Hathaway
People news
Anne Hathaway sollte bei Casting zehn Männer küssen
Fettes Brot
People news
Fettes-Brot-Mitglieder treffen sich noch immer regelmäßig
Bon Jovi
Musik news
Jon Bon Jovi: «Es gab sicherlich talentiertere Jungs»
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Sicherheit
Fußball news
Wie sicher wird die Fußball-EM?
Mann schaut auf sein Smartphone
Gesundheit
Online-Schlafprogramme im Test: Apps überzeugen nicht