Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sturz aus 15 Meter Höhe: Mann fällt von Burgmauer

Ein Feiertagsausflug zur Burg Plesse in Südniedersachsen endet für einen jungen Mann am Vatertag im freien Fall - anschließend kommt er schwer verletzt ins Krankenhaus.
Blick auf die Burg Plesse
Blick auf die Burg Plesse. © Swen Pförtner/dpa

Bei einem Ausflug an Christi Himmelfahrt ist ein 24-Jähriger von einer Mauer der Burg Plesse bei Bovenden (Landkreis Göttingen) etwa 15 Meter in die Tiefe gestürzt. Er zog sich dabei schwere Verletzungen am Rücken zu, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der junge Mann in eine Klinik in Kassel gebracht.

Die Ermittler gehen davon aus, dass der junge Mann ohne Fremdeinwirkung stürzte. Er soll auf der Mauer auf und ab gegangen sein. Den Angaben zufolge war er mit einer Gruppe unterwegs, in der zuvor auch Alkohol getrunken wurde. Inwiefern der Betroffene auch getrunken hatte, war zunächst unklar.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
People news
Songwriting-Session von Swift endet mit Feuerlöscher-Einsatz
Prinz William
People news
William feiert 42. Geburtstag mit Konzertbesuch
Wasmeier erhält «Bairische Sprachwurzel»
Kultur
Dialektpreis «Sprachwurzel» für Skilegende Markus Wasmeier
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Türkei - Portugal
Fußball news
Kurioses türkisches Eigentor hilft: Portugal im Achtelfinale
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten