Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei stoppt betrunkenen Fahrer, der Getränke holen will

Die Polizei hat einen betrunkenen Autofahrer gestoppt, der offenbar noch mehr alkoholische Getränke besorgen wollte. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, gab der 62-Jährige bei einer Kontrolle als Grund für seine Fahrt an, er habe Nachschub für seinen erschöpften Vorrat holen müssen. Aufgrund seiner Fahrweise und nach einem Zeugenhinweis sei der Mann am Dienstag zwischen Knegendorf und Diekhof (Landkreis Rostock) gestoppt worden. Der Atemalkoholtest habe einen Wert von 3,77 Promille ergeben. Gegen den Fahrer werde nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.
Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Bodo Schackow/dpa/Symbolbild

Etwas weiter westlich, auf der A20 bei Glasin (Nordwestmecklenburg), zog die Polizei in der Nacht zum Donnerstag einen Autofahrer ebenfalls wegen Trunkenheit aus dem Verkehr. Bei dem 34-Jährigen sei bei einer Routinekontrolle ein Atemalkoholwert von 2,45 Promille festgestellt worden. Führerschein und Fahrzeugschlüssel seien sichergestellt, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Musik-Mogul Quincy Jones
People news
Quincy Jones und Juliet Taylor erhalten Ehren-Oscars
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Königin Camilla
People news
Queen Camilla ist neidisch auf Schirmherr Charles
Screenshot von «Yellow Taxi Goes Vroom»
Das beste netz deutschlands
Videospiel: Im Aufziehtaxi auf großer Mission
Apple
Internet news & surftipps
Apple: Ältere iPhones zu langsam für neue KI-Funktionen
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Vorschlag zu Minderungsrecht bei schlechtem Handynetz
Armand Duplantis
Sport news
Stabhochspringer Zernikel mit EM-Bronze - Duplantis siegt
Ein Mops während eines Spaziergangs
Tiere
So erleichtern Sie das Leben von Mops und Co.