Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Rechtsextremismus bei Feier im Forstamt? Azubi streitet ab

Ende Februar sollen vier angehende Forstwirte auf einer Party unter anderem verbotene Musik abgespielt und verfassungswidrige Parolen geäußert haben. Die Ermittlungen laufen.
Polizei in Hessen
Das Wappen der Polizei Hessen ist auf einer Uniform zu sehen. © Silas Stein/dpa

Rund einen Monat nach möglichen rechtsextremen Handlungen im Forstamt von Weilburg (Kreis Limburg-Weilburg) liegt die Aussage von mindestens einem der Beschuldigten vor. Dieser habe die Vorwürfe abgestritten, sagte der Pressesprecher der Staatsanwaltschaft in Limburg am Mittwoch. Der Ermittlungsstand bei den drei weiteren Beschuldigten sei ihm bislang nicht bekannt.

Die vier Forstwirt-Azubis im Alter zwischen 18 und 21 Jahren leben an unterschiedlichen Orten in Hessen. Sie sollen bei einer Feier im Forstamt in der Nacht zum 1. März verfassungswidrige Parolen skandiert, verbotene Handzeichen gezeigt und in Deutschland verbotene Musik abgespielt haben. Die mutmaßlichen Taten wurden erst eine Woche später bekannt.

Ermittelt wird wegen des Verdachts der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Hessens Forstminister Ingmar Jung (CDU) hatte in einer Stellungnahme nach Bekanntwerden der Vorwürfe eine «lückenlose Aufklärung» versprochen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Maffay
Musik news
Maffay rockt auf Farewell-Tour - «Alles hat seine Zeit»
Regenwolken
Musik news
Erneut Unwetter über Deutschland
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Ronald Koeman
Fußball news
Coach Koeman versteht VAR-Entscheidung nicht
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten