Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sonne, Wind und Regen: wechselhaftes Wetter im Norden

Am Freitag erwartet der Wetterdienst noch sommerliches Wetter in Hamburg und Schleswig-Holstein. Danach kann es ungemütlich werden.
Regenwetter in Norddeutschland
Spaziergänger mit Regenschirmen sind im Stadthafen unterwegs. © Jens Büttner/dpa

Erst freundliches, dann gewittriges Wetter bringt das Wochenende in Hamburg und Schleswig-Holstein. Am Freitagmorgen gebe es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) örtlich noch Nebel mit Sichtweiten von unter 150 Metern. Der verziehe sich aber im Verlauf des Vormittags und mache Platz für einen größtenteils sonnigen Tag bei vereinzelten Schauern und schwachem Wind. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 20 und 24 Grad.

Der Samstag bringt laut DWD wieder Gewitter in den Norden. Es werde wolkiger mit gebietsweise Schauern und Temperaturen zwischen 18 und 20 Grad. Am Sonntag sei mit wenigen Veränderungen zu rechnen. Es werde ein wenig wärmer bei Höchstwerten von bis zu 25 Grad. Die Schauer und Gewitter sowie die starke Bewölkung blieben gebietsweise jedoch bestehen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Unwetter
Musik news
Unwetter erwartet - fallen Festivals ins Wasser?
Donald Sutherland
Tv & kino
Stars trauern um Donald Sutherland
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Quantencomputer
Internet news & surftipps
IQM eröffnet Quantenrechenzentrum in München
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
DFB-Training
Nationalmannschaft
Nagelsmanns Schweiz-Geheimnis: Döner und geschlossene Türen
Eine schwangere Frau hält ihren Bauch
Familie
Außerehelich schwanger: Kein Grund für Härtefall-Scheidung