Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Neues Projekt zum Schutz der Halligen

Der Meeresspiegel steigt. Das gefährdet auch Inseln und Halligen in der Nordsee. Für die Halligen soll ein neues Schutzkonzept erforscht werden.
Hallig Hooge
Ein Boot liegt auf der Hallig Hooge in der Nähe des Hafens. © Sönke Möhl/dpa

Ein besserer Schutz der Halligen bei steigendem Meeresspiegel soll in einem internationalen Projekt erforscht werden. Es gehe darum, Naturschutz, Biodiversität und Klimaanpassung zu kombinieren, teilte Luisa Rieth vom Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN.SH) am Mittwoch mit. Unter anderem soll bis Ende 2025 untersucht werden, wie ein Mitwachsen der Halligen bei steigendem Meeresspiegel ermöglicht und gleichzeitig die Erosion an den Kanten verringert werden kann.

Jede Überflutung lagert Sediment auf den Halligen ab, bisher allerdings mehr an den Rändern als in der Mitte. Eine Fragestellung ist nach Angaben des Landesbetriebs daher, wie die Sedimentation besser gelenkt werden kann. Am 22. Februar starten Informationsveranstaltungen und Workshops. Erste Station ist Nordstrandischmoor.

Redaktionshinweis: In einer vorherigen Version der Meldung wurde fälschlicherweise von Luisa Roth gesprochen. Sie heißt allerdings Luisa Rieth. (Stand: 09.02.2024, 10.51 Uhr)

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Salman Rushdie
Kultur
Salman Rushdie verarbeitet Attentat in neuem Buch
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Tv & kino
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Wer bei X künftig Geld zahlen soll
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung
Gesundheit
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung