Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gestohlener Radlader ausgebrannt im Wald entdeckt

Ein Radlader im Wert von mehr als 60.000 Euro steht ausgebrannt in einem Wald. Die Polizei vermutet, dass Diebe die hochwertige Baumaschine angezündet haben.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Ein Spaziergänger hat einen gestohlenen Radlader ausgebrannt in einem Wald in Scharbeutz im Kreis Ostholstein gefunden. Das hochwertige Baugerät habe im sumpfigen Boden des sogenannten Kammerwaldes festgesteckt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Diebstahl des Radladers sei am Sonntag bemerkt worden. Zuletzt war auf der Baustelle am Donnerstag gearbeitet worden. Die Schadenshöhe beträgt nach Angaben der Polizei mehr als 60.000 Euro.

Unklar ist nach Angaben der Ermittler noch, wie es zu dem Brandschaden an dem Baufahrzeug gekommen ist. Sie suchen deshalb nach Zeugen, die im Zeitraum von Donnerstagnachmittag bis Montagmorgen im Kammerwald verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
Szene aus «Mit einem Tiger schlafen»
Tv & kino
Birgit Minichmayr glänzt in «Mit einem Tiger schlafen»
Pinsel
Kultur
Gestohlenes Bacon-Gemälde nach neun Jahren gefunden
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Das beste netz deutschlands
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Galaxy Buds verbinden sich nicht? Das kannst Du jetzt tun
Das beste netz deutschlands
Galaxy Buds verbinden sich nicht? Das kannst Du jetzt tun
Pixel 8a vs. Galaxy A35 5G: Das unterscheidet die Mittelklasse-Handys
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a vs. Galaxy A35 5G: Das unterscheidet die Mittelklasse-Handys
Bo Svensson
Fußball news
Union Berlins Neustart: Bo Svensson wird Cheftrainer
Eine Frau mit einem Kind beim Essen
Familie
Wie bringe ich Kindern Tischmanieren bei?