Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Cannabis: 10 bis 20 Prozent der Strafverfahren betroffen

Erste Auswertungen von Strafverfahren haben nach Angaben des Schleswig-Holsteinischen Innenministeriums gezeigt, dass etwa 10 bis 20 Prozent der Verfahren von der Amnestieregelung des Cannabis-Gesetzes betroffen sind. Die in der Zuständigkeit der Staatsanwaltschaft liegende Überprüfung der Urteile gegen erwachsene Täterinnen und Täter dauere noch an, teilte das Ministerium mit.
Cannabis-Pflanze
Eine Cannabis-Pflanze. © Matt Masin/Zuma Press/dpa/Illustration

Mit Stand vom 5. April seien bisher etwa 1500 Verfahren einer Prüfung unterzogen worden, hieß es von der Schleswig-Holsteinischen Generalstaatsanwaltschaft. In wie vielen Fällen Strafen erlassen oder ermäßigt werden müssen oder eine neue Strafe festzusetzen sei, lasse sich bisher nicht beziffern.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Marius Müller-Westernhagen
Musik news
Müller-Westernhagen: «Kein Grund zur Sorge»
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Deutscher KI-Pionier DeepL mit zwei Milliarden bewertet
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
Handy ratgeber & tests
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Handy ratgeber & tests
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
DEB-Team
Sport news
DEB-Team bereit für nächsten WM-Coup gegen Erzrivalen
Impfausweis
Gesundheit
Keuchhusten-Impfung: Auch Erwachsene brauchen Auffrischung