Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Betrüger erschleichen sich Online-Banking-Daten

Wenn Online-Banking-Daten in die Hände von Betrügern geraten, haben diese leichtes Spiel. Ein Mann im Kreis Steinburg folgt einem betrügerischen Link und erlebt eine unberechtigte hohe Abbuchung.
Blaulicht
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Betrüger haben einen Mann in Hohenaspe (Kreis Steinburg) um einen mittleren vierstelligen Geldbetrag gebracht. Sie erschlichen sich die Daten des Mannes für das Online-Banking mit einem betrügerischen Link, der angeblich von seiner Bank stammte, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Der Link sollte angeblich dazu dienen, das abgelaufene TAN-Verfahren der Bank zu aktualisieren. Das Betrugsopfer folgte den Anweisungen und gab seine persönlichen Daten für das Online-Banking ein. Einige Tage später, am Mittwoch, stellte er fest, dass mehrere Tausend Euro auf ein ihm nicht bekanntes Konto überwiesen worden waren.

Banken warnen ihre Kunden regelmäßig davor, derartigen Aufforderungen nachzukommen und persönliche Daten preiszugeben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Capital Bra
People news
Feuer bei Rapper Capital Bra - Keine Verletzten
Emma Thompson
People news
Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
Hesham Hamra
Musik news
Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
Bayer Leverkusen - Werder Bremen
Fußball news
«Einfach nur geil»: Bayer macht Meisterstück perfekt
Im Rheinland gibt es Kunst in der Raketenstation
Reise
Im Rheinland gibt es Kunst in der Raketenstation