Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bauarbeiten auf A25: Staugefahr vor Dreieck Hamburg-Südost

Die Autobahn A25 ist für viele Pendler aus dem Südosten Hamburgs der schnellste Weg zur Arbeit. Doch am Donnerstag und Freitag müssen sie mehr Zeit einplanen. Die Autobahn GmbH rät zu diesen Alternativrouten.
Verkehrszeichen Baustelle
Ein Verkehrsschild weist auf Bauarbeiten am Autobahndreieck Hamburg-Nordwest auf der Autobahn A23 in Richtung Norden hin. © Marcus Brandt/dpa

Wegen Bauarbeiten auf der A25 in Richtung Hamburg müssen Autofahrer am Donnerstag mit Stau vor dem Dreieck Hamburg-Südost rechnen. Zwischen der Anschlussstelle Hamburger-Allermöhe und der Verbindung zur A1 müssen Fahrbahnschäden behoben werden, wie die Autobahn GmbH Nord mitteilte. 

Eigentlich sollten die Schäden schon im März repariert werden. Doch wegen eines Streiks der Lokführer waren die Arbeiten verschoben worden. Nun habe sich das Ausmaß des Schadens noch vergrößert. Die Reparatur werde darum einen Tag länger dauern, hieß es. 

Bereits ab Mittwoch 21.00 Uhr werde der Verkehr in Richtung Hamburg einspurig über den Standstreifen geleitet. Besonders im Berufsverkehr am Donnerstagmorgen sei mit deutlich längeren Fahrzeiten zu rechnen. Die Autobahn GmbH empfahl Pendlern aus dem Hamburger Osten, über die B5 auszuweichen. Autofahrer aus Lüneburg sollten die Route über die B404 und die A25 meiden und stattdessen die A39 nutzen.

Die Bauarbeiten sollen bis Samstag 17.00 Uhr dauern.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
USA
People news
Goldie Hawn: «Ich bin nie ohne Sicherheitsmann»
Leonardo DiCaprio und Kate Winslet
Tv & kino
Winslet: «Titanic»-Kuss mit DiCaprio war schmierig
Julia Wiedemann
People news
Soap-Star Wiedemann: Schauspielern ein Teil von Fußball
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Hamster Kombat
Internet news & surftipps
Umstrittenes «Hamster-Spiel» geht viral im Iran
Apps aus dem Meta-Konzern
Internet news & surftipps
Verbraucherzentrale mahnt Meta wegen KI-Training ab
Lionel Messi
Fußball news
Olympia-Verzicht: Messi spürt das Alter
Zwei Männer in einem Gespräch
Job & geld
Wie funktioniert das Berufsorientierungspraktikum?