Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wasserrohrbruch in Neukölln: Warten auf Spezialstatiker

Nach dem Wasserrohbruch in Neukölln am Dienstag haben am Mittwoch fast alle angrenzenden Häuser wieder Wasser. Wie ein Sprecher der Berliner Wasserbetriebe sagte, wurden die Bewohner des direkt betroffenen Hauses in der Braunschweiger Straße 1 privat oder durch das Bezirksamt Neukölln anderweitig untergebracht. Ein Prüfstatiker habe sich am Dienstagabend außerstande gesehen, die Lage zu beurteilen - nun werde auf einen spezialisierten Statiker gewartet. Bis dahin können die Wasserbetriebe die Reparaturen an der Leitung nicht weiterführen. Der durch den Wasserschaden entstandene Trichter wurde vorläufig mit Sand aufgeschüttet.
Baustelle
Ein zerkratztes Schild Gefahrzeichen Arbeitsstelle (Zeichen 123) mit dem Piktogramm eines Bauarbeiters zur Beschilderung einer Baustelle. © Stefan Sauer/dpa

Die Wasserbetriebe gehen von einer Entwarnung durch den Spezialisten aus. In diesem Fall sollen 40 bis 80 Meter der defekten Leitung ausgetauscht werden. Die Sonnenallee ist stadtauswärts weiter nicht befahrbar, stadteinwärts ist die Straße nach Angaben des Sprechers aber frei.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Rod Stewart
People news
Rod Stewart: «Putin muss gestoppt werden»
Aus Mangel an Beweisen
Tv & kino
Das sind die Streaming-Tipps für die Woche
Coldplay auf der Bühne
Musik news
Coldplay: Platte aus Plastikflaschen
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Torjubel
Fußball news
Pechvogel Lukaku: Belgien nach Auftaktpleite unter Druck
Arbeit am Laptop
Job & geld
«Finanztest»: Online-Rechtsberatung überzeugt nicht immer