Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Störaktionen während Auftritt von Hillary Clinton in Berlin

Bei einer Talkrunde im Berliner Theater des Westens tritt die Ex-First-Lady als Stargast auf - doch ihr Auftritt wird überschattet von Zwischenrufen aus dem Publikum.
Cinema for Peace
Hillary Clinton spricht beim Cinema for Peace «Special Evening with Hillary Clinton» im Theater des Westens. © Sebastian Christoph Gollnow/dpa

Bei der «Cinema for Peace»-Gala im Theater des Westens in Berlin haben mehrere Menschen am Montagabend den Auftritt von Stargast Hillary Clinton gestört. Insgesamt sieben Personen standen im Laufe der Veranstaltung «A Special Evening with Hillary Clinton» von ihren Sitzen auf und kritisierten die Ex-First-Lady lautstark, wie eine dpa-Reporterin beobachtete. Sie warfen der 76-Jährigen unter anderem Kriegsverbrechen vor. Die Störer wurden anschließend aus dem Saal geführt. 

Clinton selbst ließ sich von den Störaktionen nicht beeinflussen. Auf die Rufe eines Mannes, der lautstark einen Waffenstillstand im Nahen Osten forderte, entgegnete sie: «Wenn die Hamas die Geiseln freilässt, kann es morgen einen Waffenstillstand geben.» Sie verstehe die starken Emotionen, die viele Menschen derzeit hätten, sagte sie am Ende des Gesprächs, «doch man löst keine Probleme durch Geschrei».

Moderiert wurde der Talk von US-Journalistin Ann Curry. In dem Gespräch wurden mehrere politische Themen adressiert, darunter der Tod des russischen Oppositionellen Alexei Nawalny, der Nahostkonflikt oder der Krieg in der Ukraine. 

Zur Sprache kamen auch die bevorstehenden US-Präsidentschaftswahlen im November 2024: «Ich tue alles, um eine zweite Amtszeit von Trump zu verhindern», machte die 76-Jährige dabei deutlich. 

Der Gründer von Cinema for Peace, Filmproduzent Jaka Bizilj, rief während der Veranstaltung immer wieder zur Mäßigung auf. Jeder könne seine Meinung äußern, jedoch müsse man respektvoll bleiben, so Bizilj. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Tv & kino
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Evelyn Burdecki
People news
Evelyn Burdecki zerschneidet EM-Trikot
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Toller EM-Start
Nationalmannschaft
Party-Time nach Auftaktspaß: Nagelsmann sieht nur Gewinner
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird