Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nemo aus Berlin reist für die Schweiz zum ESC

Im Mai wird das Halbfinale beim Eurovision Song Contest gefeiert. Für die Schweiz tritt Nemo aus Berlin an.
Eurovision Song Contest
Nemo bei einem Fototermin. © Ennio Leanza/KEYSTONE/dpa

Nemo aus Berlin greift beim Eurovision Song Contest (ESC) für die Schweiz nach den Schlager-Sternen. Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) stellte Nemo und den englischsprachigen Song «The Code» am Donnerstag vor. Der Musikwettbewerb biete eine riesige Chance, Brücken zwischen unterschiedlichen Kulturen und Generationen zu bilden, zitierte SRF Nemo. Es sei wichtig für Nemo, «als genderqueere Person für die ganze LGBTQIA+-Community einzustehen».

Nemo, Jahrgang 1999, identifiziert sich nicht als Mann oder Frau, sondern als nonbinär. Die englische Abkürzung LGBTQIA+ steht für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans-Menschen, queere sowie intergeschlechtliche oder asexuelle Menschen sowie weitere Identitäten und Orientierungen und Geschlechter. Nemo lebt in Berlin.

Der Song «The Code» behandle Nemos Reise zur Identitätsfindung. «Der Weg zu mir selbst war für mich ein langer und oft schwieriger Prozess», so Nemo. Die Musik sei eine Kombination aus Rap, Drum 'n' Bass und Elementen der Oper. Geschrieben hat Nemo das Lied den Angaben nach 2023 im Rahmen des ESC-Songwriting-Camps. Der Song wurde nicht in einer Fernsehschau, aber unter Einbezug einer internationalen Publikums- und einer Fach-Jury ausgewählt, berichtete SRF. Nemo tritt am 9. Mai zunächst im Halbfinale im südschwedischen Malmö an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
TV-Piraten Joko und Klaas kapern auch Sat.1
Polizeiruf 110: Der Dicke liebt
Tv & kino
Gelungene Sozialstudie - Der «Polizeiruf» aus Halle
Victoria Beckham
People news
Victoria Beckham feiert mit den Spice Girls
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
SC Freiburg - FSV Mainz 05
Fußball news
1:1 in Freiburg: Mainz klettert auf einen Nichtabstiegsplatz
Grüner Tee
Familie
Was nicht nur Taylor Swift über L-Theanin wissen sollte