Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Grünen-Fraktion dringt auf Gesetz für mehr Insektenschutz

Nach zwei Volksinitiativen gab es in Brandenburg Gespräche, den Schutz von Insekten gesetzlich zu verbessern. Das scheiterte. Nun legen die Grünen eine Forderung vor.
Volksinitiative zu Arten-und Insektenschutz
Eine Biene sucht Blütenpollen auf einem Buschwindröschen (Anemone nemorosa) im Schlosspark. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Die rot-schwarz-grüne Brandenburger Koalition lehnt ein verbindliches Verbot von Pflanzenschutzmitteln in Schutzgebieten ab, die Grünen drängen aber trotzdem auf ein Gesetz für mehr Insektenschutz. «Die inzwischen eingeführten Bundesregelungen und freiwilligen Erklärungen zum Insektenschutz reichen keineswegs aus», teilte Umweltpolitikerin Isabell Hiekel am Samstag mit. «Das Insektensterben und die Artenverluste in unserer Kulturlandschaft gehen in rasendem Tempo weiter.»

Im Dezember 2022 hatten Umwelt- und Naturschutzverbände die Gespräche über einen Gesetzentwurf für gescheitert erklärt. Sie machten dafür den Landesbauernverband sowie SPD und CDU verantwortlich. Eine verbindliche Regelung ab 2028 war bei SPD und CDU umstritten, weil die Finanzierung durch den Bund und die EU unklar war.

2020 hatten Umwelt-Landnutzerverbände mit den Koalitionsfraktionen eine Vereinbarung unterzeichnet, um zwei Volksinitiativen zum Insektenschutz zusammenzuführen. Rund 100.000 Unterschriften waren damals zusammengekommen.

Hiekel warnte auch davor, auf EU-Ebene zentrale Umweltvorhaben als Reaktion auf Bauernproteste zu streichen oder aufzuweichen. Die EU-Kommission will nach heftigen Bauernprotesten gelockerte Umweltauflagen für Landwirte erlauben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Merkel und Matthes
Kultur
Merkel würdigt Einsatz von Schauspieler Matthes für Toleranz
Planet Crafter: Tipps, alle Fische finden und mehr
Games news
Planet Crafter: Tipps, alle Fische finden und mehr
Taylor Swift
Musik news
Taylor-Swift-Konzerte: Ticket-Weiterverkauf wieder möglich
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Rechnungshof: EU kann bei KI-Investitionen nicht mithalten
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Handy ratgeber & tests
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Handy ratgeber & tests
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Novak Djokovic
Sport news
Djokovic gibt sich keine Blöße: Erstrunden-Sieg in Paris
Frühstücksburger mit Mortadella und Basilikum-Pistazien-Pesto
Familie
Mortadella-Frühstücksburger mit Basilikum-Pistazien-Pesto