Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Eisbären Berlin starten in Meisterschaftsfinale

Von einer Favoritenrolle will der neunmalige Eishockey-Meister Eisbären Berlin nichts wissen. Finalgegner Bremerhaven war dazu in der Hauptrunde einfach zu gut.
Eisbären Berlin - Pinguins Bremerhaven
Bremerhavens Torhüter Kristers Gudlevskis (unten M) wehrt einen Puck ab. © Andreas Gora/dpa

Die Eisbären Berlin streben den zehnten Meistertitel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) an. Zum Auftakt der Play-off-Serie muss die Mannschaft von Eisbären-Trainer Serge Aubin zunächst beim Hauptrunden-Ersten Fischtown Pinguins Bremerhaven am Mittwoch (19.30 Uhr, live bei DF1 und MagentaSport) antreten. Während die Eisbären zum dreizehnten Mal in einem DEL-Finale stehen, befinden sich die Bremer zum ersten Mal im Endspiel.

Trotz der Ausgangslage weisen die Berliner die Favoritenrolle von sich, da die Pinguins in der Hauptrunde dreimal gegen die Eisbären gewinnen konnten. Eisbären-Mannschaftskapitän Kai Wissmann setzt auf den Faktor Erfahrung. Trainer Aubin kann zum Auftakt bis auf den für ein Spiel gesperrten Angreifer Lean Bergmann auf alle Spieler zurückgreifen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmfestival in Cannes - Francis Ford Coppola
Tv & kino
Francis Ford Coppola und sein wahnsinniges «Megalopolis»
Ranga Yogeshwar
Tv & kino
«Ich möchte loslassen» - Ranga Yogeshwar wird 65
«The Voice Kids»
Tv & kino
15-jähriger Jakob gewinnt bei «The Voice Kids»
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Thomas Tuchel
Fußball news
Tuchels Abschied, Eberls Trainersuche: «Fällt schwer»
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?