Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Winter in Bayern so warm wie noch nie

Der zurückliegende Winter ist in Bayern der wärmste seit Beginn der Messungen im Jahr 1881 gewesen. Der Februar brachte gar richtiges Frühlingswetter - und einen weiteren Rekord.
Abendstimmung in München
Ein Mann fotografiert am frühen Abend die Alpen die hinter der Landeshauptstadt zu sehen sind. © Sven Hoppe/dpa

Der zurückliegende Winter war in Bayern so warm wie noch nie zuvor: Mit extrem milden 3,3 Grad Celsius war er im Schnitt noch wärmer als der bisherige Rekordwinter 2007. Dabei war der Freistaat noch die kühlste Region in ganz Deutschland, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch in Offenbach mitteilte. Doch besonders der Februar brachte ungewöhnlich hohe Temperaturen: Mit einem Mittel von 6,3 Grad ähnelte er eher einem April als einem Wintermonat.

Bundesweit war es der 13. milde Winter in Folge - und der drittwärmste seit Beginn der Messungen im Jahr 1881. Auch in Bayern lag die Durchschnittstemperatur mit 3,3 Grad massiv über dem Mittelwert von minus 1,0 Grad der international gültigen Referenzperiode von 1961 bis 1990, der zur Einschätzung des Klimawandels dient.

Die oberbayerische Stadt Rosenheim registrierte am 16. Februar gar mit 18,8 Grad die höchste Temperatur dieses Winters in ganz Deutschland.

Winterliche Witterung gab es im Freistaat allenfalls Anfang Dezember und um die Januarmitte herum. Am kältesten war es am 20. Januar in Oberstdorf mit sehr eisigen minus 19,2 Grad. Dazu war der Winter im Freistaat überdurchschnittlich nass: 265 Liter Niederschlag kamen im Schnitt pro Quadratmeter herunter, 200 Liter waren es in der Referenzperiode.

Dennoch schien die Sonne im zweitsonnigsten Bundesland diesen Winter gut 200 Stunden, in der Referenzperiode nur 171 Stunden. Im Alpenvorland registrierten die Meteorologen gar Spitzenwerte von über 250 Stunden Sonnenschein, wie der DWD nach ersten Auswertungen der Ergebnisse seiner rund 2000 Messstationen mitteilte. Bei sämtlichen Berechnungen wurden für die letzten zwei Februartage Prognosen verwendet, die endgültigen Werte können daher leicht abweichen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Matthias Reim
People news
Matthias Reim: «Ich bin ein sehr optimistischer Mensch»
Reacher Staffel 3: Welcher Fall wartet auf Jack in den neuen Folgen?
Tv & kino
Reacher Staffel 3: Welcher Fall wartet auf Jack in den neuen Folgen?
Merkel und Matthes
Kultur
Merkel würdigt Einsatz von Schauspieler Matthes für Toleranz
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Rechnungshof: EU kann bei KI-Investitionen nicht mithalten
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Handy ratgeber & tests
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Handy ratgeber & tests
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Robert Andrich und Jonathan Tah
Nationalmannschaft
Drei Meister und der Kapitän: Nagelsmanns Kader füllt sich
Frühstücksburger mit Mortadella und Basilikum-Pistazien-Pesto
Familie
Mortadella-Frühstücksburger mit Basilikum-Pistazien-Pesto