Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

München erhöht Taxitarife kräftig

Taxifahren in München wird deutlich teurer. Der Stadtrat beschloss am Dienstag, den Grundpreis im April von derzeit 5,30 auf 5,50 Euro zu erhöhen und zum 1. Januar 2025 auf 5,70 Euro anzuheben. Zugleich wird der Kilometerpreis von 2,30 Euro auf zunächst 2,50 Euro und dann auf 2,70 Euro erhöht.
Taxi wartet beim Oktoberfest auf Fahrgäste
Ein freies Taxi steht an der Theresienwiese. © Felix Hörhager/dpa

Laut Taxiverordnung werden auch die Festpreise entsprechend erhöht. Für die Fahrt von der Messe zum Flughafen müssen Fahrgäste momentan 85 Euro, ab April 90 und ab Januar 94 Euro zahlen. Die Stadt begründete die Erhöhungen mit gestiegenen Kosten, insbesondere durch die Erhöhungen des Mindestlohns.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Roberto Cavalli
People news
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Netflix
Tv & kino
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Tv & kino
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
«Geiler Abend» trotz mauem Spiel: Augsburg schlägt Union
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen