Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Letzte Generation demonstriert in Würzburg

Anhänger der Letzten Generation haben am Montag in Würzburg mit zwei nicht angemeldeten Demonstrationszügen Verkehrsbehinderungen verursacht. Die Stadt rief die Verkehrsteilnehmer deswegen dazu auf, die Innenstadt im Bereich des Mains möglichst zu meiden.
Letzte Generation
Anhänger der Letzten Generation ziehen in einem Protestmarsch durch Würzburg. © Heiko Becker/dpa

Nach Angaben eines Polizeisprechers waren insgesamt rund 120 Männer und Frauen bei den beiden Protestzügen dabei. Die Polizei hatte etliche Beamte vor Ort, da die Demo der Klimaaktivisten vorab bekannt wurde. Auch wenn die Demonstration nicht angemeldet sei, müsse die Polizei das Versammlungsrecht schützen und den Marsch ermöglichen, berichtete die Polizei.

Nur zu Beginn der Aktion wurden die Teilnehmer vorübergehend aufgehalten, um die Routen der Märsche abzuklären. Die Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer sollten möglichst gering bleiben, erläuterte die Polizei. Die Behinderungen seien letztlich insgesamt im Rahmen geblieben, sagte der Polizeisprecher. Zu Straßenblockaden oder ähnlichen Aktionen, für die die Letzte Generation auch bekannt ist, sei es nicht gekommen.

Die Klimaaktivisten hatten angekündigt, dass es in dieser Woche wieder verstärkte Aktionen in mehreren Städten Bayerns geben soll. Der Protestmarsch in Würzburg sollte der Auftakt dafür sein.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Nach Äußerungen zu Gaza-Krieg: Berlinale distanziert sich
Grammy Awards
People news
Kylie Minogue über ihr Single-Leben
Pete Doherty
People news
Rocker Pete Doherty hat Diabetes
Laptop
Internet news & surftipps
Laptop mit durchsichtigem Bildschirm soll Kreativen helfen
KI
Internet news & surftipps
Nicht genug Maßnahmen gegen Deepfakes
Streaming
Internet news & surftipps
Netzkosten: Mobilfunkfirmen sehen US-Konzerne in der Pflicht
Max Eberl
Fußball news
Eberl naht: Trainersuche und Kaderfragen wichtige Aufgaben
Im Land der hundert Teiche: Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft
Reise
Unterwegs im Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft