Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Heimstarke Fürther dominieren VfL Osnabrück

Im Ronhof präsentiert sich die SpVgg Greuther Fürth weiter stark. Beim 4:0 gegen Aufsteiger Osnabrück ist der Anfang zäh, aber dann geht offensiv die Post ab.
SpVgg Greuther Fürth - VfL Osnabrück
Fürths Armindo Sieb (l) und Osnabrücks Florian Kleinhansl in Aktion. © Daniel Karmann/dpa

Die SpVgg Greuther Fürth hat ihre Heimstärke auch gegen den VfL Osnabrück nachgewiesen. Die dominanten Franken gewannen in der 2. Fußball-Bundesliga am Freitagabend mit 4:0 (1:0) und holten damit 13 ihrer 15 Punkte im heimischen Ronhof. Die Tore erzielten Julian Green (45. Minute), Armindo Sieb (47.) sowie Dickson Abiama (74) und Tim Lemperle (75.) mit einem Doppelschlag. Während die Fürther zum Auftakt des 11. Spieltags auf Platz sieben sprangen, verharrt Aufsteiger Osnabrück auf einem Abstiegsplatz.

«Ich fand, das war von uns der souveränste Sieg in diesem Jahr», kommntierte Fürths Trainer Alexander Zorniger. Und Defensivakteur Luca Itter meinte: «Wir haben von Anfang bis Ende gut gespielt. Nach dem verschossenen Elfmeter wollte jeder das Spiel gewinnen.»

Die 9978 Zuschauer erlebten eine zähe erste Hälfte mit nur zwei Höhepunkten. Zunächst scheiterte Fürths Kapitän Branimir Hrgota mit einem Elfmeter nach Foul an Simon Asta an Osnabrücks Schlussmann Lennart Grill. Schon beim 0:2 gegen den Hamburger SV hatte Hrgota vor einer Woche einen Strafstoß vergeben. Fußballerischer Glanzpunkt war der direkt verwandelte Freistoß des US-Amerikaners Green kurz vor dem Pausenpfiff.

Das 2:0 durch einen unhaltbar abgefälschten Schuss von Sieb direkt nach Wiederbeginn war dann die frühe Vorentscheidung. Von Osnabrück kam offensiv praktisch nichts. Und auch die Abwehr erwies sich bei den Gegentoren drei und vier als nicht zweitligatauglich.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tanzshow „Let's Dance“
Tv & kino
Für Comedienne Maria Clara Groppler hat es sich ausgetanzt
Berlinale 2024
Tv & kino
Chatrian verteidigt Filmschaffende
Karl-May-Spiele
People news
Nick Wilder als Schurke bei Karl-May-Spielen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Musk verklagt ChatGPT-Entwickler OpenAI
Apple Fahne
Internet news & surftipps
Apple will Risiken durch alternative App-Stores minimieren
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Handy ratgeber & tests
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
SC Freiburg - Bayern München
1. bundesliga
Tuchel kritisiert Bayern nach Dämpfer in Freiburg deutlich
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent