Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Flucht vor Abschiebung: Mann aus Fenster gestürzt

Weil er abgeschoben werden sollte, ist ein 26 Jahre alter Mann aus dem Fenster einer Geflüchtetenunterkunft geflohen und dabei schwer verletzt worden. Polizeibeamte wollten den Mann am Montagmorgen abholen, weil er nach Rumänien abgeschoben werden sollte, teilte die Polizei am Dienstag mit. Um der Abschiebung zu entgehen, floh der Mann durch ein Fenster im dritten Stock des Hauses.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa

Die Polizei vermutet, dass der Mann auf einen benachbarten Balkon klettern wollte und dabei abstürzte. Der 26 Jahre alte Syrer wurde für weitere medizinische Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Ob und wann der Mann doch noch abgeschoben wird, klärt nun die Ausländerbehörde.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Mark Keller bei «Let's Dance»
Tv & kino
Schauspieler ertanzt sich mit Paso Doble einen Bonuspunkt
Roberto Cavalli
People news
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Netflix
Tv & kino
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
«Geiler Abend» trotz mauem Spiel: Augsburg schlägt Union
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen