Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Anderssons Tor-Auftrieb als Mutmacher für den «Club»

Der 1. FC Nürnberg konnte 2024 erst einen Sieg bejubeln. Das soll sich im Heimspiel gegen Braunschweig ändern. Ein Routinier und ein Youngster stehen vorab im Fokus.
Alexander Zorniger
Der Fürther Trainer Alexander Zorniger steht vor Spielbeginn auf dem Platz. © Daniel Karmann/dpa

Auf sein erstes Zweitliga-Tor im «Club»-Trikot hat Sebastian Andersson lange warten müssen. Und auch wenn der Führungstreffer des schwedischen Angreifers im verlorenen Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth vor einer Woche nur kurz für strahlende Gesichter beim 1. FC Nürnberg sorgte, war die Premiere ein Mutmacher. Vielleicht hat sich ja bei Andersson im sechsten Spiel für den FCN ein Knoten gelöst. Gut wär's jedenfalls.

«Ich freue mich sehr für ihn, dass er dieses Tor geschossen hat. Einem Neuner gibt es immer Auftrieb, wenn er Tore erzielte», sagte FCN-Trainer Cristian Fiél am Freitag zum 32-jährigen Andersson. Für den Angreifer hatte sich das Ende der Torflaute schon angedeutet. Er werde bald «ziemlich nahe bei 100 Prozent sein», sagte er unlängst. Er weiß natürlich, woran jeder Mittelstürmer hauptsächlich gemessen wird. «Natürlich gehört das Toreschießen dazu.»

Gerade aktuell. Nach nur einem Sieg im neuen Jahr braucht der «Club» eine Trendwende, um weiterhin in der 2. Liga eine entspannte Saison verbringen zu können. Trainer Fiél war trotzdem bemüht, das Heimspiel am Samstag (13.00 Uhr/Sky) gegen den sechs Punkte schlechteren Tabellen-15. Eintracht Braunschweig nicht zum Schlüsselspiel zu erklären.

«Jedes Spiel ist wichtig. Wir treten jedes Spiel an, um zu gewinnen. Und dass wir in den letzten Spielen gerne mehr gepunktet hätten, als wir es getan haben, steht auch außer Frage», sagte der 43-Jährige. Der langjährige FCN-Profi Enrico Valentini wehrte sich sogar vehement gegen eine Sorgen-Debatte, die er gar nicht an sich heranlasse. «Hört auf damit! Man hat gesehen, dass wir leben. Wir waren schon in viel schlimmeren Situationen.» Der neunte Saisonsieg würde die Situation trotzdem auch tabellarisch beruhigen.

Fiél muss ohne sieben Akteure auskommen, darunter der nach seiner Gelb-Roten Karte in Fürth gesperrte Jens Castrop sowie der erkrankte Jan Gyamerah. Trotzdem muss Fiél eine geeignete Startelf finden mit Spielern, die liefern können, Selbstbewusstsein und Stabilität vermitteln. «Vielleicht ist auch bei dem einen oder anderen die Angst vor dem Fehler im Kopf», sagte Fiél schließlich vielsagend bei einer aktuellen Situationsanalyse.

Das Alter muss da keine entscheidende Rolle spielen. U17-Weltmeister Finn Jeltsch (17) könnte in der Abwehr etwa erneut den Vorzug gegenüber dem erfahrenen Ivan Marquez (29) erhalten. «Er geht sehr professionell damit um. Er will mir zeigen, dass er in diese Mannschaft gehört», sagte Fiél zur Reaktion von Marquez während der Trainingswoche.

Jeltsch könnte nach dem Startelfeinsatz in Fürth eine weitere Chance erhalten. Jedenfalls klangen Fiéls Worte danach: «Er ist noch ein junger Kerl und es prasselt viel auf ihn ein. Aber er gibt mir das Gefühl, dass er bereit ist, dass er keine Angst hat, dass er die Dinge umsetzt, die ich auf der Position erwarte.»

© dpa ⁄ Klaus Bergmann, dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Chicago Med Staffel 10: Das wissen wir zu Release, Story und Cast
Tv & kino
Chicago Med Staffel 10: Das wissen wir zu Release, Story und Cast
Gina Lollobrigida
People news
Lollobrigidas Uhr von Fidel Castro versteigert
Pokémon Unite: Die besten Builds und Movesets für jedes Pokémon
Games news
Pokémon Unite: Die besten Builds und Movesets für jedes Pokémon
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Das beste netz deutschlands
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Gutscheinkarten der Downloadplattform Steam
Das beste netz deutschlands
Valve: Steam-Konto vererben ist nicht vorgesehen
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Handy ratgeber & tests
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Vincent Kompany
Fußball news
FC Bayern endlich am Ziel: Kompany wird neuer Trainer
Ein kleiner Gemüsegarten
Wohnen
Mischkultur: Wer passt zu wem ins Beet?