Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Saibling-Streifen wegen Bakterien-Gefahr zurückgerufen

Wegen einer möglichen Listerien-Belastung ruft ein Lieferant vorsorglich getrocknete und gesalzene Saibling-Streifen zurück. Betroffen seien 750-Gramm-Packungen mit der Losnummer 24121 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16. November 2024, wie die Firma Ulan GmbH aus Philippsburg bei Karlsruhe am Montag mitteilte. Eine Kontamination mit dem Bakterium Listeria monocytogenes könne nicht ausgeschlossen werden.
Warenrückruf
Die im Text genannte Ware wurde zurückgerufen. © ---/dpa-Infografik/dpa/Illustration

Eine Infektion könne innerhalb von zwei Wochen zu Fieber und Durchfall führen. Vor allem Schwangere, Senioren und Menschen mit schwachem Abwehrsystem könnten schwere Krankheitsverläufe mit Blutvergiftung und Hirnhautentzündung entwickeln. Bei Schwangeren könnte auch ohne Symptome das ungeborene Kind Schaden nehmen, hieß es in der Verbraucherinformation. Daher sollten Schwangere, wenn sie das Produkt gegessen haben, in jedem Fall einen Arzt aufsuchen. «Für andere Personen ohne Symptome ist dies nicht sinnvoll.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sandra Hüller
People news
Sandra Hüller übernimmt Patenschaft für Rettungsschiff
Viggo Mortensen
People news
Viggo Mortensen wird in Karlsbad ausgezeichnet
Jerome Boateng
People news
Lenhardts Familie kritisiert Boateng-Auftritt vor Gericht
Peter Luisi
Internet news & surftipps
KI schreibt Drehbuch - Kino zeigt Film nicht
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Emre Can
Nationalmannschaft
Nagelsmann scheucht Ersatzspieler: Autogramme für Fans
Kloster Corvey in Nordrhein-Westfalen
Reise
Zeitreise für Touristen im Welterbe Kloster Corvey