Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Europa League: Freiburg holt achtbares Remis in Lens

Der SC Freiburg hat sich im schweren Auswärtsspiel bei RC Lens eine achtbare Ausgangsposition für den anvisierten Achtelfinal-Einzug in der Europa League geschaffen. Die Breisgauer erkämpften sich am Donnerstag im Hinspiel der Zwischenrunde beim französischen Fußball-Erstligisten ein achtbares 0:0 und haben im Rückspiel in einer Woche vor heimischem Publikum gute Chancen auf ein Weiterkommen.
RC Lens - SC Freiburg
Kevin Danso (l) von RC Lens gegen Roland Sallai vom SC Freiburg. © Thibault Camus/AP/dpa

Im Stade Bollaert-Delelis lieferten beide Teams ein gutes Spiel ab, nutzten ihre Torchancen aber nicht. Der vermeintliche Führungstreffer für die Gastgeber durch Massadio Haidara (70. Minute) wurde wegen einer vorherigen Abseitsposition nach Videobeweis zurückgenommen. Lens darf als Dritter seiner Champions-League-Gruppe in der K.o.-Phase der Europa League starten.

© dpa ⁄ Maximilian Wendl, dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Jin bei der Armee
People news
Erstes BTS-Mitglied beendet seinen Militärdienst
Céline Dion
People news
Céline Dion über Krankheit: Als wenn dich jemand erwürgt
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musks X schränkt Transparenz bei «Likes» ein
Eine junge Frau liest eine Whatsapp-Nachricht
Das beste netz deutschlands
Aufbewahrt auf Papier: WhatsApp-Chats ausdrucken
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Vorschlag zu Minderungsrecht bei schlechtem Handynetz
Jamal Musiala und Florian Wirtz
Fußball news
18 Jahre nach «Poldi» und «Schweini»: EM-Show mit «Wusiala»
Eine Gruppe stößt bei einer Feier an
Job & geld
Kein Unfallversicherungsschutz bei Sturz nach Betriebsfeier