Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Chatgruppen-Eklat bei Polizei Ulm: Verfahren steht noch aus

Die Ulmer Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen Polizeibeamte wegen strafrechtlich relevanter Inhalte in Chatgruppen abgeschlossen. Einem Sprecher der Staatsanwaltschaft zufolge ist ein Verfahren wegen Besitzes kinderpornografischer Inhalte noch beim Amtsgericht Göppingen anhängig. Wann dieses Verfahren beginnt, steht dem Amtsgericht Göppingen zufolge noch nicht fest.
Nach Chatgruppen-Eklat bei Polizei: Ermittlungen abgeschlossen
Ein Smartphone wird gehalten. Die Ulmer Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen Polizeibeamte wegen strafrechtlich relevanter Inhalte in Chatgruppen abgeschlossen. © Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Fünf Verfahren wurden der Staatsanwaltschaft zufolge mangels Nachweises eines strafbaren Verhaltens eingestellt. In einem Fall sei eine Einstellung gegen Zahlung einer Geldbuße über 2800 Euro erfolgt. In einem weiteren Fall erließ das Amtsgericht Ulm nach eigenen Angaben im August einen Strafbefehl. Der Staatsanwaltschaft zufolge zu einer Geldstrafe von 240 Tagessätzen wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger und terroristischer Organisationen in vier Fällen und Volksverhetzung in drei Fällen über Whatsapp-Gruppen.

Ursprünglich wurde laut Staatsanwaltschaft Ulm gegen 15 Polizeibeamte wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, Volksverhetzung und Besitz kinderpornografischer Inhalte ermittelt. In sieben Fällen wurde das Verfahren demnach an die örtlich zuständigen Staatsanwaltschaften abgegeben.

Ausgelöst hatte die Ermittlungen ein Zufallsfund im Dezember 2022. Bei einem Beamten des Ulmer Polizeipräsidiums waren laut Staatsanwaltschaft verfassungsfeindliche Inhalte entdeckt worden. Rund 6000 Chatgruppen wurden danach untersucht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Oliver Welke
Tv & kino
Welke und Böhmermann gehen zeitgleich in Sommerpause
Godzilla x Kong streamen: Wo und wann erscheint der Monsterfilm?
Tv & kino
Godzilla x Kong streamen: Wo und wann erscheint der Monsterfilm?
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Experten warnen vor Kontrollverlust über KI-Systeme
Vodafone
Internet news & surftipps
Vodafone gewinnt Festnetz-Test der «Chip»
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
Ralf Rangnick
1. bundesliga
Rangnick begründet Bayern-Absage mit Bauch und Herz
Eine Frau mit einem Kind beim Essen
Familie
Wie bringe ich Kindern Tischmanieren bei?