Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Brand auf Campingplatz: Frau starb an Rauchvergiftung

Bei der nach einem Brand auf einem Campingplatz gefundenen Leiche handelt es sich um die 66-jährige Eigentümerin des Wohnwagens. Erkenntnissen der Rechtsmediziner zufolge starb sie an einer Rauchvergiftung, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
Polizeiabsperrung
Ein Einsatzort der Polizei ist mit Flatterband abgesperrt. © Sebastian Kahnert/dpa/Symbolbild

Die tote Frau war vor knapp einer Woche bei Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) gefunden worden. Der Wohnwagen war von der Frau als Wohnung genutzt worden. Der Brand sei womöglich durch eine Überhitzung einer Elektroheizung ausgelöst worden, hieß es. Vermutlich wurde die Frau im Schlaf von dem Feuer überrascht. Hinweise auf ein Verbrechen lagen nicht vor.

Die Leiche der Frau war bei den Löscharbeiten von Einsatzkräften gefunden worden und wurde obduziert. Das Feuer hatte sich auf umliegende Wohnwagen ausgebreitet. Verletzte hatte es keine gegeben. Der Schaden wurde auf einen mittleren fünfstelligen Betrag geschätzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
ella Haase
Tv & kino
Chantal lockte schon mehr als zwei Millionen ins Kino
Céline Dion
Musik news
Céline Dion auf Vogue-Cover - und spricht über Erkrankung
Sammy Hagar
Musik news
Rocker Sammy Hagar wird mit «Walk of Fame»-Stern geehrt
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Andy Reid
Sport news
Chiefs verlängern Vertrag mit Cheftrainer Andy Reid
Ein Kind mit Gehörschutz auf dem Wacken Open Air
Gesundheit
60/60-Regel und Mausohren: Was das Gehör von Kindern schützt