Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Betrunkener greift Rettungsdienst an

Ein betrunkener 39-Jähriger hat am Stuttgarter Hauptbahnhof zwei Rettungskräfte angegriffen und einen von ihnen dabei verletzt. Wie die Bundespolizei am Samstag mitteilte, sei der Mann am Donnerstagabend betrunken in einem Zug gelegen, Zeugen hätten deswegen den Rettungsdienst verständigt.
Rettungswagen
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. © Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

Als die Sanitäter ihn in ihrem Rettungswagen behandelten, habe der 39-Jährige plötzlich nach ihnen getreten. Ein 63-Jähriger sei dabei leicht am Arm und am Bauch verletzt worden. Beamte der Bundespolizei brachten den 39-Jährigen nach medizinischer Versorgung auf die Dienststelle. Dabei habe er die Bundespolizisten bedroht und beleidigt. Ein Atemalkoholtest habe bei dem Mann einen Wert von über 1,7 Promille ergeben. Gegen den Mann werde nun wegen Körperverletzung, Beleidigung und Bedrohung ermittelt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Justin Timberlake
People news
Timberlake alkoholisiert im Auto erwischt - Polizeigewahrsam
Anouk Aimée
Tv & kino
Die Vielgeliebte des französischen Films: Anouk Aimée
Formel-1-Film mit Brad Pitt: Startdatum bekannt – Handlung & Cast in der Übersicht
Tv & kino
Formel-1-Film mit Brad Pitt: Startdatum bekannt – Handlung & Cast in der Übersicht
Google Chrome
Das beste netz deutschlands
Google Chrome für Android: Neue Vorlesefunktion integriert
Surface Pro 11 vs. Surface Pro 10: Wie unterscheiden sich die Convertibles?
Handy ratgeber & tests
Surface Pro 11 vs. Surface Pro 10: Wie unterscheiden sich die Convertibles?
iPhone Fold oder iPad Fold? Diese Foldables sollen bei Apple in Arbeit sein
Handy ratgeber & tests
iPhone Fold oder iPad Fold? Diese Foldables sollen bei Apple in Arbeit sein
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Entertainer Nagelsmann plant nächste «Wusiala»-Show
Euro 2024: Österreich - Frankreich
Gesundheit
Mbappé hat's erwischt: Wie Nasenbeinbrüche behandelt werden