Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Überall surfen mit Deinem Laptop – durch Vodafones Microsoft On-Device-Activation

Als erster deutscher Telekommunikationsanbieter führt Vodafone die sogenannte On-Device-Activation für Geräte mit Windows 11-Betriebssystem ein. Darüber kannst Du mit Deinem mobilfunkfähigen Laptop direkt einen Vodafone-Tarif buchen und mobil lossurfen.
Überall surfen mit Deinem Laptop – durch Vodafones Microsoft On-Device-Activation
Überall surfen mit Deinem Laptop – durch Vodafones Microsoft On-Device-Activation

Im Café, am Bahnhof oder im Hotel stehen nicht immer schnelle und vor allem sichere WLAN-Hotspots zum Surfen und Arbeiten zur Verfügung. Wenn Du einen Laptop mit Mobilfunkchip und Windows 11 hast, ist das aber kein Problem. Denn mit der Microsoft On-Device-Activation kannst Du Dir unterwegs mit wenigen Klicks einen Vodafone-Tarif buchen oder Deinen bestehenden Tarif mit Deinem Laptop nutzen. Wie Du bei Deinem Laptop mit Windows 11-Betriebssystem Vodafone-Tarife durch die Microsoft On-Device-Activation aktivierst oder hinzubuchst, zeigen wir Dir jetzt.

Vodafone-Tarife unterwegs nutzbar– durch On-Device-Activation

Für Vodafone-Bestandskund:innen gibt es bereits die Möglichkeit, ein Windows-Gerät mit einer OneNumber zu verbinden. Damit kann das mobile Datenvolumen der Rufnummer auch auf dem Laptop genutzt werden. Nun öffnen wir den Prozess indem mit Microsoft On-Device-Activation …

• alle Kund:innen einen bestehenden One Number- oder Smart Tech-Tarif für ihr Notebook in wenigen Schritten aktivieren und nutzen können.

• auch Neukund:innen einen komplett neuen Tarif aus dem Smart Tech Tarif-Portfolio unterwegs buchen und nutzen können.

Microsoft On-Device-Activation ist ein neuer Prozess, welcher direkt auf Deinem Gerät vorhanden ist – Du musst keinen Web-Browser mehr öffnen. Und nach Tarifabschluss wird die eSIM auch direkt heruntergeladen und aktiviert. Alles in einem Abwasch!

Alles, was Du für die Aktivierung des Tarifs brauchst, ist ein mobilfunkfähiger Laptop mit Windows 11.

So kannst Du einen Tarif buchen

Dein Laptop mit Windows 11 und Mobilfunkchip ist startklar? Dann durchläufst Du nur wenige Schritte, um damit im Netz von Vodafone zu surfen. Wichtig: Die Buchung funktioniert nur mit einer bestehenden Internetverbindung, dauert aber nur wenige Minuten. Falls Du nicht mit einem WLAN verbunden bist, kannst Du zum Beispiel für die kurze Zeit der Buchung einen Hotspot mit Deinem Smartphone einrichten.

Bist Du nun mit Deinem Laptop online? Dann los:

·       Schritt 1: Microsoft On-Device-Activation auf dem Laptop starten

Gehe in die Verbindungseinstellungen von Windows 11, wähle „Mit eSIM verbinden“ und anschließend „Verbindung mit Datentarif“.

Alternativ kannst Du auch „Start“ klicken und „Mobilfunktarife“ auswählen.

·       Schritt 2: Anbieterauswahl

Wähle den Anbieter „Vodafone“ als Anbieter aus.

·       Schritt 3: Tarif buchen oder bestehenden Tarif aktivieren

Im neuen Fenster kannst Du einen neuen Tarif auswählen und buchen oder einen Deiner bestehenden Vodafone-Tarife auf Deinem Laptop mit Windows 11-Betriebssystem aktivieren.

Falls Du einen bestehenden Tarif verwendest, kannst Du nach der Aktivierung sofort lossurfen. Bist Du Neukund:in, machst Du mit dem nächsten Schritt weiter.

·       Schritt 4: Daten eingeben, wenn Du Neukund:in bist

Nun gibst Du Deine persönlichen Daten und Deine Kontoverbindung an – so wie bei einem klassisch abgeschlossenen Mobilfunkvertrag auch.

Anschließend wird Deine neue eSIM direkt auf Deinen Laptop heruntergeladen, sodass Du sofort mit dem Vodafone-Mobilfunknetz verbunden bist.

Zwei Frauen schauen auf einen Laptopbildschirm und stehen im Grünen.

Egal, ob Bestands- oder Neukund:in, bei Vodafone kannst Du mit der On-Device-Activation Deinen bestehenden Vertrag unterwegs nutzen oder direkt auf Deinem Laptop einen neuen Vertrag buchen.

Diese Vorteile hast Du mit Mobilfunk auf Deinem Laptop

Du fragst Dich, warum Du einen Mobilfunktarif für Deinen Laptop haben solltest? Die Vorteile zeigen sich insbesondere bei der Flexibilität und der Sicherheit.

Überall sicher surfen

Vodafones Mobilfunknetz bietet eine hohe Verfügbarkeit zusammen mit hoher Geschwindigkeit: 93 Prozent LTE-Netzabdeckung und eine rapide Expansion des 5G-Netzes ermöglichen Dir das Arbeiten und Surfen von überall aus.

Darüber hinaus bietet Dir eine Mobilfunk-Aktivierung auf Deinem Windows-Device einen riesigen Vorteil in Sachen Sicherheit: LTE-Laptops können im eigenen, verschlüsselten Netzwerk surfen und sind so nicht auf unsichere WLAN-Hotspots angewiesen. Insbesondere in Zeiten steigender Cyber-Kriminalität wird dieser Aspekt immer wichtiger.

Schnell und einfach starten

Wusstest Du, dass nur die Hälfte der Besitzer:innen eines mobilfunkfähigen Laptops mit Windows 11-Betriebssystem die SIM-Funktion nutzt? „Dies zeigt, dass den Kunden wichtige Informationen über Ihr Gerät fehlen und dass die Aktivierungsprozesse eine Hürde darstellen“, sagt Ralf Kaumanns, Product Owner für die Microsoft On-Device-Activation bei Vodafone. Falls Du Dir nicht sicher bist, ob Dein Laptop mobilfunkfähig ist, schau am besten, ob Dein Laptop nicht auch einen Mobilfunkchip an Bord hat. Dann kannst Du sofort loslegen.

Mit Vodafones Microsoft On-Device-Activation ist die Aktivierung nämlich im Handumdrehen erledigt. Du hast keine Wartezeit und kannst direkt über Deinen neuen oder bestehenden Vodafone-Tarif mit Deinem Laptop surfen und arbeiten, und zwar vollkommen unabhängig von womöglich langsamen und unsicheren WLAN-Hotspots.

Dieser Artikel Überall surfen mit Deinem Laptop – durch Vodafones Microsoft On-Device-Activation kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Featured Redaktion
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Erstes Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
Musik news
Gelsenkirchen, Taylor's Version
Erstes Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
Musik news
«Schön, euch zu sehen»: Taylor Swift grüßt Fans auf Deutsch
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
People news
Taylor Swift in Gelsenkirchen eingetroffen
Zwei junge Fauen mit ihren Smartphones
Das beste netz deutschlands
Smartphones: Besser sinnvoll schützen als teuer versichern
Screenshots von dem Computerspiel «Botany Manor»
Das beste netz deutschlands
«Botany Manor»: Botanik-Abenteuer mit Blitzlicht und Blüten
Eine Person entnimmt Airpods aus ihrem Case
Das beste netz deutschlands
Airpods: So koppelt man Ersatzstöpsel
Copa América: Argentinien - Kolumbien
Fußball news
Rassistische Gesänge: Entschuldigung von Messi gefordert
Pimientos de Padrón
Familie
Pimientos de Padrón – am Stiel gepackt und weggesnackt