Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Saw X streamen: Alle Infos zum Heimkino-Start bei Netflix und Co.

Während „Saw X” in den USA schon im September 2023 auf der großen Leinwand durchstartete, mussten wir uns in Deutschland bis zum 30. November 2023 gedulden. Doch wie sieht es eigentlich mit dem Streaming-Start des zehnten Saw-Films aus? Wir haben alle Infos.
Saw X streamen: Alle Infos zum Heimkino-Start bei Netflix und Co.
Saw X streamen: Alle Infos zum Heimkino-Start bei Netflix und Co. © picture alliance / ZUMAPRESS.com | Lionsgate

2004 überraschte der erste „Saw” mit seiner Freude an Foltorhorror, 2023 folgte mit Saw X der zehnte Teil. Inhaltlich entfernt sich der neueste Schocker allerdings gar nicht weit vom ersten Film und schließt zeitlich sogar direkt an diesen an. Mehr dazu liest Du auch in unserer Übersicht zur Saw-Reihenfolge.

Nach den Ereignissen aus Saw 1 reist der todkranke John Kramer (auch bekannt als Jigsaw-Killer) nach Mexiko-Stadt, um sich einer experimentellen Krebsbehandlung zu unterziehen. Als er anschließend feststellt, dass er betrogen worden und den Tumor keinesfalls los ist, schwört er Rache an den Beteiligten und spielt mit ihnen seine grausigen Spiele.

Wann ist Saw X in den deutschen Kinos angelaufen?

Der Kinostart von Saw X für die US-Kinos wurde um einen Monat vorgezogen auf den 29. September 2023. Das galt jedoch leider nicht für Deutschland. So durften wir erst ab 30. November 2023 John Kramer alias Jigsaw auf seiner blutigen Reise durch Mexiko begleiten.

Saw X: Das Ende und der Jigsaw-Twist erklärt

Übrigens: Mit 118 Minuten ist Teil 10 der bislang längste der Reihe. Der bisherige Rekordhalter, „Saw III” aus dem Jahr 2006, kommt auf 109 Minuten in der Unrated-Fassung.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Ab wann kannst Du Saw X streamen?

In Deutschland ist Saw X bereits als physische Kopie erhältlich: Seit dem 14. März 2024 kannst Du Dir den zehnten Saw-Teil als ungeschnittene Kinofassung ins Regal stellen, und zwar als 4K Ultra HD Blu-ray und limierte Collectors Edition.

Kommende Horrorfilme auf Netflix: So gruselig wird es 2023 und darüber hinaus

Auch als Video-on-Demand und digitaler Kauftitel ist der Horrorfilm inzwischen verfügbar. Bis Saw X dann im Programm eines Streamingdienstes wie Sky/WOW oder Amazon Prime Video erscheint, wird es vermutlich bis zum Frühsommer 2024 dauern.

Wir informieren Dich hier, sobald es einen konkreten Release-Termin gibt.

Wie kommt Saw X beim Publikum an?

Auf Bewertungsplattformen wie Rotten Tomatoes hat sich die Saw-Reihe traditionell schwer getan. Saw X scheint hier eine Ausnahme darzustellen: Mit einem Audience Score von 89 Prozent und einem Tomatometer von 80 Prozent steht der Film außergewöhnlich gut da.

Saw X | Kritik: Die glorreiche Rückkehr einer Horror-Ikone

Die Kritiken loben vor allem die Performance von Tobin Bell als John Kramer. Auch Saw-Urgestein Shawnee Smith als Amanda kann überzeugen. Die Entscheidung von Regisseur Kevin Greutert, die Figur John Kramer komplett in den Mittelpunkt des Films zu stellen, hat sich offenbar ausgezahlt.

Dieser Artikel Saw X streamen: Alle Infos zum Heimkino-Start bei Netflix und Co. kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Janine Ebert
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Isabel Allende
Kultur
Isabel Allende und die verletzten Kinderseelen
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
The Masked Singer
Tv & kino
«Masked Singer»: Giovanni Zarrella war zweites «Mysterium»
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen