Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Filme zum Valentinstag: 8 romantische Streifen fürs Herz

Von der gefühlsbetonten Komödie bis hin zum melancholischen Drama: Am Valentinstag darf ein romantischer Filmabend nicht fehlen. Damit Du weniger Zeit mit der Auswahl des richtigen Streifens verbringst, haben wir für Dich acht Filme zum Valentinstag ausgewählt, mit denen das Fest der Liebe besonders romantisch wird.
Filme zum Valentinstag: 8 romantische Streifen fürs Herz
Filme zum Valentinstag: 8 romantische Streifen fürs Herz © Studiocanal GmbH / Dale Robinette

Ob Empathie und Verständnis, Bindung und Wachstum oder Kreativität und Entwicklung: Das Kino demonstriert uns seit nun mehr als einem Jahrhundert, wozu das Phänomen der Liebe imstande ist. Im großen Hollywood-Stil oder auch in kleinem Independent-Rahmen. Auf lustige wie auch auf traurige Weise. Allerdings ist das Angebot an Liebesfilmen derart gigantisch, dass die richtige Wahl gar nicht so leicht fällt. Daher haben wir das Genre der Romantik durchforstet und möchten Dir acht der besten Filme zum Valentinstag vorstellen.

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer – dort findest Du alle Infos.

1) La La Land (2016): großes Wohlfühlkino mit Traumhaften Momenten gespickt

Nach seinem Langfilmdebüt „Whiplash“ hat sich Produzent und Autor Damien Chazelle mit „La La Land“ an ein Musical gewagt. Was dabei entstanden ist, ist eine taktvolle Romanze, die Dich mit herzerwärmenden Songs und schwungvollen Choreografien in eine überaus bezaubernde Welt entführt. In knapp zwei Stunden wird Dir die Liebesgeschichte zwischen dem Jazz-Musiker Sebastian (Ryan Gosling) und Mia (Emma Stone) geschildert, die voll von Neckereien, Herzschmerz und Momenten des Traumhaften gespickt ist.

La La Land ist großes Wohlfühlkino, das Dir aber auch das eine oder andere Tränchen abverlangen kann.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

2) The Big Sick (2017): Über die Schönheit und den Schmerz der Liebe

In der Filmkomödie „The Big Sick” von Regisseur Michael Showalter trifft der pakistanische Einwanderer Kumail (Kumail Nanjiani) auf die quirlige Amerikanerin Emily (Zoe Kazan). Beide verstehen sich prächtig, haben denselben schrägen Humor und so dauert es nicht lange, bis sich die zwei verlieben. Als Emily jedoch erfährt, dass Kumail die Beziehung vor seinen Eltern verheimlicht, bricht sie den Kontakt ab. Erst als sie schwerkrank ins Krankenhaus kommt und in ein künstliches Koma versetzt wird, werden wir Zeuge von der Kraft der Liebe.

Dieser romantische Film zum Valentinstag führt Dir vor Augen, dass Liebe etwas Schönes und Lustiges sein kann, gleichzeitig aber auch etwas verdammt Schmerzvolles.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

3) Call Me by Your Name (2017): eine bittersüße Urlaubsromanze, die direkt ins Herz trifft

Ein Sommerurlaub im Norden Italiens 1983: Der junge Elio (Timothée Chalamet) macht Ferien mit seinen Eltern. Sein Vater (Michael Stuhlbarg) ist Professor für Archäologie und hat wie jedes Jahr einen Doktoranden eingestellt, der ihm bei seinen Forschungen assistieren soll. Der 24-jährige Oliver (Arnie Hammer) trumpft mit einer arroganten Art und einem enormen Selbstbewusstsein auf, was Elio zunächst stutzig macht. Doch nach und nach nähern sich die zwei Männer an und es folgt eine bittersüße Urlaubsromanze, die Dich direkt ins Herz trifft.

Regisseur Luca Guadagnino verleiht Dir mit „Call Me by Your Name“ über zwei Stunden ein Gefühl, als wärst Du selbst in einem warmen Sommerurlaub, der die Liebesgefühle hochkochen lässt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

4) A Star is Born (2018): Song-Highlights auf der großen Bühne

Bereits 1954 sowie 1976 sorgten Stars wie Judy Garland, Barbara Streisand und Kris Kristofferson für feuchte Augen und gerührte Gemüter. Im Jahr 2018 lieferte Bradley Cooper schließlich mit seinem Regiedebüt die dritte Adaption von „A Star is Born“ ab.

Als abgehalfterter Rockstar mit dem Hang zur Einsamkeit und einem Alkoholproblem trifft Jackson Maine (Bradley Cooper) auf die Sängerin Ally Campana (Lady Gaga). Dank ihm wird sie über Nacht zum Weltstar und aus dem gemeinsamen Schaffen entwickelt sich im Handumdrehen eine Liebesbeziehung, die von einem Song-Highlight nach dem nächsten untermalt wird.

Doch sei vorgewarnt: All die Romantik wird von einem Fünkchen Tragik begleitet, die kein Auge trocken lässt. Die Taschentuchpackung sollte daher bei diesem Film zum Valentinstag am besten griffbereit sein.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

5) Palm Springs (2020): Eine Liebeskomödie mit Zeitreise-Thematik

Wenn Du auf der Suche nach einer etwas ausgefalleneren Romanze bist, dann ist „Palm Springs“ genau der richtige Film für Dich. Denn in diesem kurzweiligen romantischen Film zum Valentinstag ist Nyles (Andy Samberg) in einer Zeitschleife gefangen und durchlebt die Hochzeitsfeier von einer Bekannten immer und immer wieder. Als durch mehr oder minder unfreiwillige Umstände Sarah (Cristin Milioti), die Schwester der Braut, ebenfalls in die Zeitschleife gerät, verwandelt sich Nyles stets wiederkehrender Hochzeitsalltag in eine Liebesgeschichte skurrilster Sorte.

Mit Palm Springs hat Max Barbakow eine ausgeklügelte Romcom inszeniert, die nur so vor Witz und Charme strotzt. Die Garantie für gute Laune steht bei diesem Streifen ganz oben auf der Agenda.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

6) Der schlimmste Mensch der Welt (2021): Ein wildes Gefühlskarussell

Mit „Der schlimmste Mensch der Welt“ hat der norwegische Regisseur Joachim Trier eine grandiose Liebesgeschichte auf die große Leinwand gebracht. Die bald 30 werdende Julie (Renate Reinsve) irrt orientierungslos durch ihr Leben. Sie bricht zunächst ihr Medizinstudium ab, dann das Psychologiestudium und möchte nun Fotografin werden. Ihr Liebesleben ist gekennzeichnet von Spannungen und Ungewissheit. Die Frage nach einem Kind führt schließlich zu Irritationen hinsichtlich der Lebenspläne von ihr und ihrem Partner.

In den rund 128 Minuten gelingt es den Filmschaffenden eine melancholische Geschichte zu entwerfen, die so waschecht und authentisch wirkt, dass Du sie glatt für wahr halten könntest. Ein wildes Gefühlskarussell, bei dem es am Ende des Tages nur um eins geht: Zwischenmenschlichkeit.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

7) Roter Himmel (2023): Ein unvergesslicher Sommer

Mit „Roter Himmel“ hat es auch ein deutsches Werk in unsere Liste der besten Filme zum Valentinstag geschafft. Das von Christian Petzold inszenierte Beziehungsdrama folgt dem jungen Schriftsteller Leon (Thomas Schubert), der gemeinsam mit seinem Freund Felix (Langston Uibel) der Großstadttristesse entflieht.

An der Ostsee kommen die zwei Singles in dem Ferienhaus von Felix‘ Familie unter, in dem auch – zur Überraschung der zwei Männer – die Saisonarbeiterin Nadja (Paula Beer) wohnt. Während Leon zunächst als wenig umgänglicher Einsiedler auftritt und sich von Nadjas Anwesenheit gestört fühlt, taut der Schreiberling Leon nach und nach auf und es entwickelt sich ein unvergesslicher Sommer, der allerdings nicht nur schöne Erinnerungen birgt.

Auch bei diesem romantischen Film zum Valentinstag solltest Du demnach die Taschentücher griffbereit haben.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

8) Past Lives (2023): Liebe auf Distanz

Wirklich rührend (und auch ein wenig herzzerreißend) wird es am Valentinstag mit dem Film „Past Lives“ von der südkoreanisch-kanadischen Regisseurin Celine Song. Die autobiografische Handlung dreht sich um die in Korea geborene Nora (Greta Lee), die mit ihrem Schulkameraden Hae-sung (Teo Yoo) eine süße Freundschaft pflegt. Als Noras Familie in die Vereinigten Staaten von Amerika zieht, trennen sich jedoch die Wege der zwei jungen Kinder.

Erst Jahre später nehmen Nora und Hae-sung über Facebook wieder Kontakt miteinander auf. Was als platonische Annäherung beginnt, birgt ganz plötzlich ein romantisches Potenzial. Doch da wäre ein Problem: die gewaltige Distanz zwischen den USA und Südkorea.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Alle acht Filme zeigen uns, was die Liebe ausmacht, welche Hürden sie mit sich bringt und wie sie das Denken und Handeln eines Menschen beeinflussen kann. Egal, ob tragisch oder komisch, im großen oder kleinen Stil. Mit diesen Filmen steht einem romantischen Valentinstag nichts mehr im Wege.

Dieser Artikel Filme zum Valentinstag: 8 romantische Streifen fürs Herz kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Oliver Koch
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Geburtstagsparade «Trooping the Colour»
People news
König Charles nimmt an Geburtstagsparade teil
Wandbemalung
Kultur
Planet Utopia - dritte Kinderbiennale in Dresden
Claudia Roth
Kultur
Kulturpass - Roth wirbt für Angebot auf europäischer Ebene
Cyberkriminalität
Internet news & surftipps
BKA: Bisher größter Schlag gegen weltweite Cyberkriminalität
Passwordeingabe am Laptop
Das beste netz deutschlands
Ticketmaster: Kunden sollten Passwort ändern
Foldable MacBook: Was wir bisher zu einem möglichen Falt-MacBook wissen
Das beste netz deutschlands
Foldable MacBook: Was wir bisher zu einem möglichen Falt-MacBook wissen
Vincent Kompany
Fußball news
Arbeit als Lifestyle: Kompany sucht «hungrigste» Bayern
Auszubildende in einem Betrieb
Job & geld
Kündigungsschutz: Probezeit ist nicht gleich Wartezeit