Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Die Top 7 der verrücktesten japanischen Spielshows wie Takeshi’s Castle

Nach über 30 Jahren kehrt Fürst Takeshi in sein Schloss zurück: „Takeshi’s Castle“, die Mutter der verrückten japanischen Gameshows, feiert ihr Comeback auf Amazon Prime Video. Wir stellen Dir sieben weitere verrückte Gameshows aus dem Land der aufgehenden Sonne vor – und auch welche, die über die Grenzen des Geschmacks hinausgehen.
Die Top 7 der verrücktesten japanischen Spielshows wie Takeshi’s Castle
Die Top 7 der verrücktesten japanischen Spielshows wie Takeshi’s Castle © picture alliance/dpa/Jiji Press Photo | Morio Taga

Die Ur-Variante der verrückten Gameshow Takeshi’s Castle lief im japanischen Fernsehen bereits 1986. Insgesamt drei Staffeln lang versuchte General Tani (Hayato Tani) die Burg des Fürsten Takeshi (Takeshi Kitano) zu erobern. Dafür schickte er pro Folge zwischen 90 und 120 Teilnehmer:innen in einen abgedrehten Hindernis-Parkour. Seit August 2023 läuft die Neuauflage von Takeshi’s Castle auf Prime Video. Wenn Du nicht genug vom verrückten Unterhaltungsprogramm haben kannst, könnten Dich diese sieben weiteren Gameshows aus Japan interessieren.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Prime Video kannst Du auch ganz einfach über die Plattform von GigaTV streamen: Damit bekommst Du außerdem ein facettenreiches Filmangebot und Fernsehunterhaltung für die ganze Familie.

1) Slippery Stairs: Dein Aufstieg war nie schleimiger

Was passiert, wenn ich eine Treppe mit Plastik bespanne, einöle, danach mich einöle und versuche sie zu erklimmen? Hast Du Dir diese Frage auch schon mal gestellt? Wahrscheinlich nicht. Nippon sei Dank, gibt uns „Slippery Stairs“ trotzdem eine Antwort.

In dem japanischen TV-Special kämpfen sechs Teilnehmer:innen in hautenger neonfarbener Fitnessklamotte darum, als erstes die maximal vollgeschleimte Treppe zu bezwingen. Definitiv eine der verrücktesten japanischen Spielshows, die nicht in unserer Top-Liste fehlen darf.  Wie das Live-Publikum sich an dieser abgefahrenen japanischen Gameshow-Idee ergötzte, siehst Du hier:

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

2) Nōkabe: Menschliches Tetris gegen die Zeit

In der zweiten Show unserer Top-Liste der verrückten japanischen Spielshows wie Takeshi’s Castle werden die Teilnehmer:innen zu lebenden Tetris-Steinen. Die  Kandidat:innen müssen versuchen, sich der Form von der auf sie zufahrenden Öffnung anzupassen. Sollte ihnen das misslingen, werden sie von der entgegenkommenden Wand in ein Wasserbecken geschoben.

Im englischsprachigen Raum kam die Formatidee so gut an, dass es 2008 sowohl eine britische als auch eine US-Adaption der verrückten japanischen Gameshow gab, jeweils unter dem Titel „Hole in the Wall“.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

3) Sokkuri suītsu: Candy or Not Candy

Das Konzept japanischer Gameshows ist mitunter komplex. Nicht immer geht es nur um abgefahrene Spiele. Oft ist es ein abendfüllendes Unterhaltungsprogramm mit Comedy, Varieté-Einlagen und mehr. Eine dieser Sendungen moderieren die Mitglieder der Boyband Arashi. Daher stammt auch der  Name „VS Arashi“. Ein Segment der Show ging im Netz viral, unter dem Titel „Sokkuri suītsu“ oder auch „Candy or Not Candy“.

Die Teilnehmer:innen beißen hierbei in verschiedene Alltagsgegenstände, mache davon sind essbar und bestehen aus Süßigkeiten oder gar Kuchen. Viele jedoch sind tatsächlich einfach – echt. So knabbern die Teilnehmer:innen munter an Bilderrahmen, Schuhen und Tischen, um herauszufinden, ob es sich dabei um genießbare Ware oder eben normale Gegenstände handelt. Guten Appetit.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

4) Tore!: Quiz-Show mit Mumien-Flair

In der japanischen Gameshow „Tore!“ puzzeln, kämpfen und jagen sich die Teilnehmer:innen durch verschiedene Level, die dem Inneren einer ägyptischen Pyramide nachempfunden sind. Das Highlight ist sicherlich die Mumifizierung. Bei diesem Quiz-Segment müssen die Teilnehmer:innen so schnell wie möglich alle Fragen beantworten, während sie parallel durch eine Apparatur in breite Mullbinden eingewickelt werden. Sollten sie nicht schnell genug sein, werden sie anschließend sogar in einen Sarkophag eingesperrt. Makaber!

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

5) Missitsu Nazotoki Variety Dasshutsu Game DERO!: Der tiefste Abgrund japanischer Gameshows

In „…DERO!“  werden die Teilnehmer:innen durch ein vermeintliches Todeslabyrinth gescheucht. Dort müssen sie verschiedene Rätsel lösen. An einem Punkt im Spiel landet die Gruppe in einem Raum, der mit einer vermeintlich bodenlosen Grube ausgestattet ist. Über diesem Abgrund stehen sie auf einem schmalen Stahlträger und müssen Wissensfragen beantworten. Mit jeder falschen Antwort fährt der Stahlträger ein Stück zurück in die Wand und die Teilnehmer:innen der Grube somit näher. Das ist wohl definitiv keine Show für Leute mit Höhenangst.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

6) AKBingo: Der Vorfall mit der Küchenschabe

„AKB48“ ist eine Popmusik-Gruppe mit derzeit knapp 85 Mitgliedern. Aufgeteilt in verschiedene Teams tritt die Band damit in wechselnder Formation täglich auf. Sie sind es auch, die die Gameshow „AKBingo“ ins Leben gerufen haben.

Hier treten die Mitglieder der Band in verschiedenen Wettkämpfen gegeneinander an. Ein Clip ging seinerzeit besonders durch die Decke. Die zwei Sängerinnen Suzuki Kurumi und Kashiwagi Yuki saßen jeweils an einem Ende einer Plastikröhre, in deren Mitte sich eine Küchenschabe befand. Mit kräftigen Luftstößen sollte die Schabe der Gegnerin in den Mund gepustet werden. Lecker!

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

7) Downtown no Gaki no Tsukai ya Arahende!!: Nudeln in der Waschmaschine

Auch „Downtown no Gaki no Tsukai ya Arahende!!“ (etwa: „Wir sind keine Laufburschen aus der Innenstadt!!“) ist eine verrückte japanische Gameshow mit vielen Slapstick und Bühnenelementen. Das „Downtown“ im Titel bezieht sich auf das moderierende Komiker-Duo gleichen Namens, das die Sendung seit 1989 moderiert. Ein populäres Segment der Show besteht daraus, dass die Gäst:innen nicht lachen dürfen, während sie besonders alberne oder groteske Clips gezeigt bekommen. Einer dieser Einspieler eroberte das Netz im Sturm: „Nudeln in der Waschmaschine“.

Hier versuchen verschiedene Menschen eine Portion Bratnudeln zu essen – während sie in einer Waschmaschine rotieren. Das Ziel der Challenge: Die absurde Aktion dient dazu die Zuschauer:innen, in dem Fall den Cast der Show, zum Lachen zu bringen. Würdest Du Dich zusammenreißen können?

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

 

Japanische Gameshows, die zu weit gehen

Einige japanische Gameshows sind grotesk, andere witzig und manche sogar grenzwertig. Es gibt aber auch Formate, die unserer Meinung nach die Grenze der Unterhaltung und des Geschmacks weit überschreiten. In „Be Cute or Get Pie“ werden junge Frauen danach bewertet, ob sie nach dem Aufwachen „süß“ genug aussehen. Ist dies in Augen der Jury nicht der Fall, bekommen sie eine Torte ins Gesicht. Ein gesundes Frauenbild sieht unserer Meinung nach definitiv anders aus.

Das Konzept von „The Bum Game“ empfinden wir schon als übergriffig: Ein Teilnehmer steht vor einer Wand mit drei Aussparungen. Durch diese recken drei Frauen ihre Hinterteile. Eines davon gehört der Freundin des Teilnehmers. Dieser darf nun alles (!) machen, was er für nötig erachtet, um herauszufinden, welcher Po seiner Freundin gehört. Verrückt ist die Show allemal – humorvoll jedoch eher weniger. Dasselbe gilt auch für „Slip and Slide“, einer japanischen Gameshow, bei der halbnackte Männer eingeölt werden und mit Anlauf über eine Fläche aus ebenfalls eingeölten und halbnackten jungen Frauen gleiten müssen. Auf unsere Watchlist wird diese Show, trotz des einzigartigen Konzepts, dennoch nicht landen.

„Susunu! Denpa Shonen“ ist hierbei unter medienethischen Gesichtspunkten sicherlich der Spitzenreiter. Dieses Format lässt sich wohl am besten als „Reality Show Extreme“ beschreiben. Angehende oder verzweifelte Comedians werden durch oft monatelange Challenges gezwungen. Bekannt geworden ist das Format 1998 durch die Erfahrungen des Teilnehmers Tomoaki Hamatsu. Dieser wurde ohne Bekleidung und Nahrungsmittel für 15 Monate in einen abgeschlossenen Raum gesteckt und rund um die Uhr von Kameras aufgezeichnet. Das Einzige, was er bekam, waren Zeitschriften mit Gewinnspielen. Mithilfe einiger Preise (u.a. Hundefutter) ernährte er sich mehr schlecht als recht ein Jahr lang. Das Traurige: Er glaubte, das aufgezeichnete Material würde nach dem Jahr als eine Art TV-Experiment zusammengeschnitten werden. In Wirklichkeit bekam das TV-Publikum täglich einen Zusammenschnitt mit den peinlichsten Stellen serviert. Als wäre das nicht schon genug gewesen, wurde Hamatsu nach seiner vermeintlichen Befreiung erneut für weitere Monate eingesperrt und anschließend vor einem Live-Publikum bloßgestellt. Von einer lustigen Show ist das unserer Meinung nach weit entfernt.

Dieser Artikel Die Top 7 der verrücktesten japanischen Spielshows wie Takeshi’s Castle kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Robert Gryczke
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
68. Eurovision Song Contest - Vor dem 2. Halbfinale
Musik news
Umstrittener ESC stößt 2024 auf starkes Interesse
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
Szene aus «Mit einem Tiger schlafen»
Tv & kino
Birgit Minichmayr glänzt in «Mit einem Tiger schlafen»
Huawei-Logo
Internet news & surftipps
Offenbar Einigung zu chinesischen Komponenten in 5G-Netz
Ein Smartphone wird aufgeladen
Das beste netz deutschlands
Akku leer? So laden Sie ihr Smartphone besser auf
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Das beste netz deutschlands
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
VfL Bochum - Fortuna Düsseldorf
Fußball news
Edelfan Goretzka leidet: Bochum-Klatsche gegen Düsseldorf
Eine Frau öffnet ein Paket
Job & geld
Falsche Ware geliefert? Wie Empfänger jetzt vorgehen