Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Die Oscars, Horror und Poor Things: Das sind Deine GigaTV-Highlights im März

Mit Vodafones TV-Angebot GigaTV siehst Du im März nicht nur die 96. Oscar-Verleihung live, sondern genießt im Vorhinein schon eine Auswahl von nominierten Blockbustern im Heimkino – ein Muss für jeden Filmfan. Obendrauf gibt es ein Stelldichein mit einer gruseligen Schwanensee-Adaption und einer traumatischen Raumfahrtgeschichte. Welche Tipps wir Dir außerdem noch ans Herz legen, erfährst Du jetzt: Das sind die GigaTV-Highlights im März.
Die Oscars, Horror und Poor Things: Das sind Deine GigaTV-Highlights im März
Die Oscars, Horror und Poor Things: Das sind Deine GigaTV-Highlights im März © 2023 20th Century Studios and TSG Entertainment Finance LLC.

In unseren GigaTV-Highlights im März findest Du prächtiges Leinwandfutter. Darunter auch den umjubelten Oscar-Anwärter und Frankenstein-Klon „Poor Things“, der sogar noch im Kino läuft. Mehr Blockbuster und fantastisches Serienfutter findest Du bei Vodafone Premium und in der Vodafone Videothek. Mehr Infos dazu gibt’s in unserer Übersicht.

1) Show-Highlight: Die Oscars 2024 –  Berichterstattung vom Roten Teppich und Liveübertragung der Preisverleihung

Für alle Cineast:innen ist unser erstes GigaTV-Highlight im März ein absoluter Pflichtbesuch. Bei der 96. Verleihung der Academy Awards vergibt die Jury wieder Oscars in verschiedenen Kategorien – von Drehbuch über Schauspiel bis hin zu Kamera, Musik, Ausstattung und Make-up.

In diesem Jahr hinterlässt Deutschland einen filmischen Fußabdruck bei den Oscars: Die aus Leipzig stammende Sandra Hüller ist als beste Hauptdarstellerin für „Anatomie eines Falls“ nominiert. Darüber hinaus spielt sie die zweite Hauptrolle in „The Zone of Interest“, einer deutschen Produktion, die unter anderem in den Kategorien „Bester Film“, „Bester internationaler Film“ und „Bestes adaptiertes Drehbuch“ ins Rennen um einen Oscar geht. In der Kategorie „Bester internationaler Film“ präsentiert sich Deutschland bei den Oscars dieses Jahr besonders stark. Mit Wim Wenders’ „Perfect Day“ und dem fesselnden Drama „Das Lehrerzimmer“ von Ilker Catak treten zwei herausragende Werke an.

Wenn Du mitfiebern willst, dann findest Du Vorberichterstattung, Live-Berichterstattung vom Roten Teppich und die Preisverleihung am 10. März ab 23:25 Uhr auf ProSieben HD.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Mehr über die Nominierten und die Kategorien bei den diesjährigen Oscars findest Du in unserem Info-Artikel zu der 96. Verleihung der Academy Awards.

2) Film-Highlight: And the Winner is – Neun Oscar-prämierte Filme am Stück

Passenderweise ist unser zweites GigaTV-Highlight im März Dein persönliches Vorprogramm zu der Oscar-Verleihung. Der Sender Warner TV Film HD, den Du mit Vodafone Premium empfangen kannst, zeigt im Vorfeld ab 6 Uhr den ganzen Tag insgesamt neun Oscar-prämierte Filme. Unter den Highlights befinden sich unter anderem das Horrordrama „Black Swan“, das Kriegsdrama „Dunkirk“

und das Raumfahrtdrama „Apollo 13“.

Das ganze Programm vom 10. März auf Warner TV Film HD im Überblick:

• Der Untermieter (1977) ab 6 Uhr

• GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia (1990) ab 7:50 Uhr

• Die Stunde des Siegers (1981) ab 10:15 Uhr

• Der Unbeugsame (1967) ab 12:20 Uhr

• Black Swan (2011) ab 14:30 Uhr

• Dunkirk (2017) ab 16:20 Uhr

• Erbarmungslos (1992) ab 18:05

• Apollo 13 (1995) ab 20:15 Uhr

• French Connection - Brennpunkt Brooklyn (1971) ab 23:20 Uhr

Hast Du Dich schon mal gefragt, warum Dir Tom Hanks’ deutsche Synchronstimme so bekannt vorkommt? Hier findest Du die Antwort!

3) Horror-Highlight: Get Out – Oscar-prämierter Thriller als Senderpremiere

Wenn Du auf mark-erschütternden Grusel stehst, dann ist unser nächstes GigaTV-Highlight im März genau das richtige für Dich: „Get Out“ von Regisseur Jordan Peele.

Chris (Daniel Kaluuya), ein afroamerikanischer Fotograf, begleitet seine weiße Freundin Rose (Allison Williams) zu einer alljährlichen Familienfeier auf dem Anwesen von Roses Eltern. Die Hautfarbe spielt – mal cringe, mal unterschwellig bedrohlich – ab Minute eins eine Rolle. Schon der Umstand, dass Roses Familie und nicht zuletzt auch die Partygäste allesamt aus der weißen wohlhabenden Oberschicht stammen, löst in Chris ein Gefühl des Unwohlseins aus. Wenn sich Roses Familie dann betont für Hip-Hop-Musik und den schwarzen Golfer Tiger Woods begeistert, gibt es zudem groteske Fremdscham-Momente. All das gipfelt in einem Horror-würdigen Finale, das Du am besten selbst anschaust – ab dem 11. März in der Mediathek von 13th Street.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Weitere Horror-Schmankerl für 2024 haben wir Dir in unserer Übersicht zusammengestellt: Kommende Horrorfilm auf Netflix – So gruselig wird 2024

4) Familien-Highlight: Raus aus dem Teich – Ermutigender Animationsspaß für die ganze (Enten)Familie

Unser viertes GigaTV-Highlight im März ist ent-geil. Während Entenvater Mack (deutsche Stimme Elyas M’Barek) sich in seinem Teich sehr wohlfühlt, sind seine Frau Pam (Nazan Eckes), seine Tochter Gwen (Luiza Kampf) und sein Sohn Dax (Julius Weckauf) deutlich abenteuerlustiger. Angestachelt vom Zwischenstopp einer anderen, umherreisenden Entenfamilie, beschließt die Familie den heimischen Teich zu verlassen und Jamaika zu besuchen. Diese Reise entpuppt sich als ein wahres Abenteuer, das nicht nur den Zusammenhalt innerhalb der Familie stärkt, sondern ihn auch auf eine harte Probe stellt.

Die wunderbare Message des Familien-Highlights im März: Mit genügend Zusammenhalt und Weltoffenheit sind neue Freundschaften näher und die riesige Welt kleiner. „Raus aus dem Teich“ siehst Du ab dem 7. März auf Abruf in der Vodafone Videothek.

Die Entenfamilie aus dem Film Raus aus dem Teich bei ihrer Reise

Vom kleinen über den großen Teich: Dich erwartet ein spaßiges Animations-Abenteuer für die ganze Familie. — Bild: © 2023 UNIVERSAL STUDIOS. ALL RIGHTS RESERVED.

Mehr zum neuen Animationsfilm des Minions-Studios erfährst Du hier: Alle Infos zu Raus aus dem Teich

5) Arthouse-Highlight: Poor Things – Frankensteins Tochter auf Abwegen

Auch unser fünftes GigaTV-Highlight im März ist ein heißer Oscar-Anwärter, unter anderem als bester Film, für das beste adaptierte Drehbuch und die besten Darsteller:innen. „Poor Things“ erzählt eine feministische Frankenstein-Variante.

Irgendwann in einem viktorianisch anmutenden England erweckt der geniale und eifrige Wissenschaftler Doktor Godwin Baxter (Willem Dafoe) seine neuste Schöpfung zum Leben: Bella (Emma Stone). Diese hat den Körper einer Erwachsenen, aber den Verstand eines Kindes – zumindest zu Beginn des Films. Mit jedem Tag entwickelt sich Bella rasant weiter und lernt neue Dinge kennen. Unter anderem ihren Körper und ihre erblühende Sexualität. Bald will sie auch den Rest der Welt entdecken und macht sich an der Seite ihres anrüchigen Verehrers Duncan Wedderburn (Mark Ruffalo) auf eine lange Schiffsreise. Nach und nach emanzipiert sich Bella und das nicht nur von Duncan und der finanziellen Abhängigkeit von anderen Menschen.

Poor Things ist visuelles Kino vom Feinsten und sollte dringend auf Deiner Watchlist stehen. Ab dem 19. März findest Du den spannenden Genre-Mix von Yorgos Lanthimos auf Abruf in der Vodafone Videothek.

Warum der Film mit Emma Stone absolut sehenswert ist, erfährst Du hier: Poor Things in der Filmkritik

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Weitere GigaTV-Highlights im März

Mit GigaTV hast Du Zugriff auf die Vodafone Videothek und damit auf unzählige Film- und Serien-Highlights. Folgende Titel legen wir Dir im März zusätzlich wärmstens ans Herz:

Die Farbe Lila (2023): Musical-Remake des gleichnamigen Roman- und Filmklassikers. Ab 25. März als Premium-Video-on-Demand für 17,99 Euro in der Vodafone Videothek.

Wish (2023): Disney-Zeichentrick anlässlich des 100. Geburtstags vom Haus der Maus. Ab 27. März auf Abruf in der Vodafone Videothek.

Farang – Schatten der Unterwelt (2023): Action-Krimi-Drama von Xavier Gens. Ab 14. März auf Abruf in der Vodafone Videothek.

Dieser Artikel Die Oscars, Horror und Poor Things: Das sind Deine GigaTV-Highlights im März kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Robert Gryczke
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Schriftstellerin Juli Zeh
People news
Juli Zeh: Wäre Fehlbesetzung für politisches Amt
Elton
Tv & kino
Stefan Raabs neue Show-Idee für RTL: «Eltons 12»
Sitzung Europäisches Parlament - Wahl Kommissionspräsidentin
Internet news & surftipps
Für jeden etwas: Von der Leyens Pläne für zweite Amtszeit
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Zwei junge Fauen mit ihren Smartphones
Das beste netz deutschlands
Smartphones: Besser sinnvoll schützen als teuer versichern
Daniil Medwedew
Sport news
Nur 15 russische Sportler bei Olympia in Paris dabei
Eine Frau wandert mit Rucksack und Hut an einem Berg
Gesundheit
So werden Trinkblasen wieder sauber